Schlagwort-Archiv: Mannschaftskampf

Apr 24

„Wenn etwas selbst beim dritten Anlauf noch nicht klappt, sollte man es lieber ganz bleiben lassen”

Das Zitat wollten wir  nicht für unsere Mannschaft gelten lassen. Im dritten Jahr in der Landesklasse nach zwei dritten Plätzen sollte dieses Jahr das große Ziel, der Aufstieg in die Verbandsliga, erreicht werden, denn aufhören mit Schach wollte keiner von uns. Nach den ersten Sechs Runden standen wir mit 6, teils hart erkämpften, Siegen makellos …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/2021/wenn-etwas-selbst-beim-dritten-anlauf-noch-nicht-klappt-sollte-man-es-lieber-ganz-bleiben-lassen/

Apr 24

Aufstieg in die Verbandsliga!

Am letzten 9. Spieltag der MTS Runde schaffte unsere erste Mannschaft im dritten Anlauf den Aufstieg von der Landesliga Süd  in die Verbandsliga, Glückwunsch der Mannschaft! Die Ausgangslage im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer war schwer, nur ein Sieg würde reichen. Alle Spieler waren komplett und  holten einen unerwartet hohen 6:2 Sieg gegen Flörsheim 1, kein …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/2017/aufstieg-in-die-verbandsliga/

Apr 23

Bad Soden erstmalig in der Verbandsliga Hessen!!

Bad Soden 1 hat sich heute durch ein unerwartet klares 6:2 gegen Flörsheim für den Aufstieg in die Verbandsliga Hessen qualifiziert. Hier die auch individuell ungeschlagene Siegermannschaft (v.l.): Stefan Erdmann, Reiner Martin, Matthias Schramm, Chris Gruebner, Ulf Schlanke, Thomas Rödiger, Ralf Nagelsdieck (nicht im Bild: Berthold Ambrosius).

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/2005/bad-soden-erstmalig-in-der-verbandsliga-hessen/

Apr 09

Fast optimale Ergebnisse für Alle!

Der 8. Spieltag  brachte 4 Siege, ein Unentschieden und  2 Niederlagen! Bad Soden 1 trat gegen nur fünf Steinbacher an und gewann dementsprechend hoch mit 6,5:1,5. Unsere Spitzenbretter Stefan Erdmann, Christopher Grübner und Berthold Ambrosius gewannen kampflos. Es folgten noch weitere Siege von Ralf Nagelsdiek, Matthias Schramm und Thomas Rödiger. Dr. Reiner Martin holte noch …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/1993/fast-optimale-ergebnisse-fuer-alle/

Mrz 08

Wenig Licht , viel Schatten!

Der 7. Spieltag  brachte 3 Siege, ein Unentschieden und leider aber auch 6 Niederlagen! Sehr bitter war die 3:5 Niederlage von Bad Soden 1 beim direkten Verfolger aus Mörlenbach 2. Volle Punkte gab es für Thomas Rödiger und David Webster. Remise gab es für Stefan Erdmann und Matthias Schramm. Trotz der Niederlage kann Bad Soden …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/1976/wenig-licht-viel-schatten/

Feb 07

Zu viele Niederlagen!

Der 6. Spieltag am vergangenen Wochenende brachte 3 Siege und leider aber auch 7 Niederlagen! Bad Soden 1 spielte mit 2 starken Ersatzspielern gegen den Abstiegskandidat aus Heppenheim 1 und gewann deutlich mit 6:2. Volle Punkte gab es für  Stefan Erdmann, Berthold Ambrosius, Radu-Liviu Muntean, David Webster sowie Ulf Schlanke kampflos! Remise gab es für Dr. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/1942/kasten-schachclub-bad-soden/

Feb 13

Guter Spieltag für Mannschaften 1-4!

In der sechsten MTS Runde konnten unsere Spitzenmannschaften wertvolle Punkte sammeln So gewann Bad Soden 1 eine sehr wichtige Partie um den Abstieg gegen Kelkheim 1 ungefährdet mit 5:3. Ulf Schlanke, Matthias Schramm, Gerolf Dietz und Sander Veenstra gewannen. Ralf Kellerwessel und Dr. Reiner Martin gegen einen FIDE-Meister spielten jeweils Remis. Jetzt steht das nächste …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/1493/guter-spieltag-fuer-mannschaften-1-4/

Jan 28

Zwischen Himmel und Hölle!

Nach der fünften MTS Runde geht es bei den Sodener Mannschaften um Auf- und Abstieg! So musste Bad Soden 1 gegen Flörsheim 1 bei der wichtigen Partie um den Klassenerhalt eine herbe 3:5 Niederlage einstecken. Sander Veenstra und Ralf Kellerwessel gewannen, Matthias Schramm und Dr. Friedrich Bittner holten halbe Punkte. Jetzt geht es gegen Kelkheim …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/1448/zwischen-himmel-und-hoelle/

Ältere Beiträge «