Dez 25

Alles Gute für 2013

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern und Freunden erholsame Feiertage im Kreise der Familie, einen guten Rutsch und alles Gute, Glück und Gesundheit im Neuen Jahr 2013.

Die nächste Runde der Vereinsmeisterschaft wird am Freitag, 18. Januar 2013 ausgetragen; die nächste MTS-Runde findet am Sonntag, 27. Januar 2013 statt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/621/alles-gute-fur-2013/

Dez 03

Weihnachtsfeier 2012

Ein Schokoladen-Nikolaus auf dem Schachbrett Der Schachclub Bad Soden beschließt sein Jahr am 14. Dezember mit der traditionellen Weihnachtsfeier in unserem Spiellokal (kleiner Mehrzweckraum der Hasselgrundhalle).

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/596/weihnachtsfeier-2012/

Dez 03

Nur ein einziger Sieg!

Der vierte Spieltag der MTS Runde brachte vorwiegend enttäuschende Ergebnisse

Bad Soden 1 verspielte leichtfertig gegen Höchst 1 mit der 3,5:4,5 Niederlage die Tabellenführung und damit den Aufstiegsplatz. Besonders die hinteren Bretter spielten weit unter Ihren Erwartungen. Zumindest vorne lief es noch gut, so konnten die Spitzenbretter Thomas Rödiger und Reiner Martin gewinnen. Sander Veenstra, Gerolf Dietz und Thomas Zöller spielten wenigstens remis. Noch ist nichts verloren, aber ärgerlich war es trotzdem.

Der Sonnenschein des Spieltages war Bad Soden 2, die völlig überraschend beim Aufstiegsaspirant Taunus 1 mit 5:3 gewannen. Damit liegt die Mannschaft selbst auf Platz 2 auf einem Aufstiegsplatz. Die ersten vier Bretter mit Daniel Großjohann, Thomas Laue, Ulrich Götting sowie Michael Leach konnten alle gewinnen. Sein Sohn Julien Leach sowie Bodo Große garnierten mit den Ihren Remisen das Ergebnis.

Bad Soden 3 verlor leider auch Ihr Aufstiegsduell gegen Kelkheim 3 mit 3:5 und lag schon hoffnungslos zwischenzeitlich mit 0:4 hinten, weil auch hier die hinteren Bretter patzten. Hristo Minov und Matias Thomsen konnten gewinnen. Harald Kesten und Robert Ackermann remisierten. Der Wiederaufstieg liegt damit erst mal in weiter Ferne.

Im wichtigen Abstiegsduell konnte Bad Soden 4 leider auch nicht bei Raunheim 4 gewinnen, aber sie spielten wenigstens 4:4 unentschieden. Gerhard Bergauer, Rudi Schäfer und Alex Kullmann konnten gewinnen, Daniel Pohlke gewann kampflos. Es muss nun gezittert werden, ob es mit dem Klassenerhalt noch reicht.

Die junge Mannschaft aus Bad Soden 5 verlor unglücklich Ihr Spitzenspiel beim Tabellenführer aus Ginsheim 1, die vorwiegend mit Erwachsenen spielten. Leider gab es auch hier eine knappe 2:3 Niederlage, aber die Kinder hatten gut gekämpft. Jan Werndl und Ersatzspieler Frederik Stobbe gewannen. Die Mannschaft kann aber immer noch aufsteigen!

Die Mannschaften 6 bis 8 liegen alle auf den Abstiegsplätzen. Bad Soden 6 musste die zwei besten Spieler nach oben abgeben und hatten bei der routionierten Mannschaft aus Hofheim 7 mit 1:4 keine Chance. Den Ehrenpunkt holte Sewa Gerassimov.

Bad Soden 7 verlor auch mit 1,5:3,5 bei Kelkheim 5. Marc Pohl gewann kampflos und Kevin Kookpari spielte remis.

Und schließlich verlor Bad Soden 8 gegen Groß Gerau 3 mit 1:4. Till Wolter gelang sein erster Sieg, was Ihm auch eine DWZ Auswertung bringen wird.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/585/nur-ein-sieg/

Dez 03

Einzelergebnisse des 4. MTS-Spieltags

Übersicht DWZ DWZ Ergebnis
Bad Soden 1 1889 Höchst 1 1748 3.5 4.5
Taunus 2 1676 Bad Soden 2 1656 3.0 5.0
Kelkheim 3 1237 Bad Soden 3 1412 5.0 3.0
Raunheim 4 949 Bad Soden 4 1244 4.0 4.0
Ginsheim 1 1192 Bad Soden 5 1102 3.0 2.0
Hofheim 7 911 Bad Soden 6 938 4.0 1.0
Kelkheim 5 925 Bad Soden 7 915 3.5 1.5
Bad Soden 8 777 Groß Gerau 3 890 1.0 4.0
MTS Liga
Bad Soden 1 1889 Bad Soden 1 1748 Ergebnis
Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
Rödiger, Thomas 1912 Dornseiff, Horst 1961 1.0 0.0
Dr. Martin, Reiner 2019 Prof. Dr. Bauer, Joachim 1895 1.0 0.0
Gilles, Jean-Claude 1937 Dr. Westphal, Frank 1928 0.0 1.0
Veenstra, Sander 1893 Fernengel, Rudolf 1785 0.5 0.5
Kellerwessel, Ralf 1854 Diehl, Stefan 1713 0.0 1.0
Dietz, Gerolf 1882 Moos, Dieter 1795 0.5 0.5
Zöller, Raimund 1756 Lopez, Viktor 1427 0.5 0.5
Dr. Bittner, Friedrich 1855 Kandziorowsky, Klaus 1476 0.0 1.0




3.5 4.5
Bezirksklasse A
Taunus 1 1676 Bad Soden 2 1656 Ergebnis
Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
Podubrin, Alfred 1790 Großjohann, Daniel 1768 0.0 1.0
Kreß, Hans-Joachim 1753 Laue, Thomas 1731 0.0 1.0
Gubkin, Jurij 1750 Götting, Ulrich 1661 0.0 1.0
Roth, Reinhard 1604 Leach, Michael 1599 0.0 1.0
Smits, Oswald 1738 Leach, Julien 1619 0.5 0.5
Villmer, Karl 1712 Leach, Christoph 1573 1.0 0.0
Geiß, Fritz 1729 Smith-Meyer, Geir 1668 1.0 0.0
Dr. Lübbers, Doris 1330 Große, Bodo 1630 0.5 0.5




3.0 5.0
Bezirksklasse C
Kelkheim 3 1237 Bad Soden 3 1412 Ergebnis
Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
Hassel, Fabian 1403 Kesten, Harald Rest 0.5 0.5
Hennig, Joshua 1277 Minov, Hristo Rest 0.0 1.0
Linden, Andreas 1564 Ackermann, Robert 1556 0.5 0.5
Findeis 1192 Bettenbühl, Roland 1511 1.0 0.0
Bender, Leon 1200 Meyer, Stefan 1393 1.0 0.0
Deutscher, Marvin 1179 Leßmann, Sven 1373 1.0 0.0
Bollerhey, G. 1069 Thomsen, Matias 1354 0.0 1.0
Unverzagt, Daniel 1013 Schmelzer, Gary 1286 1.0 0.0




5.0 3.0
Bezirksklasse C
Raunheim 4 949 Bad Soden 4 1244 Ergebnis
Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
Müller, Sebastian 934 Wendling, Börries 1306 1.0 0.0
Müller, Sven 1283 Basedow, Marc 1403 1k 0k
Schneider, Luk 806 Pohlke, Daniel 1229 0k 1k
Mundfromm, Carl 918 Bergauer, Gerhard 1237 0.0 1.0
Endres, Tim 955 Schäfer, Rudi 1259 0.0 1.0
Sbzeitsu, Ayruran keine Ruppel, Dieter 1204 1.0 0.0
Ly, Quan 1750 Brand, Jan-Peter 1073 1.0 0.0
Praefke, Rasmus keine Kullmann, Alex José 1243 0.0 1.0




4.0 4.0
Kreisklasse B
Mainspitze Ginsheim 1 1192 Bad Soden 5 1102 Ergebnis
Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
Reichel, Gregor 1399 Deppe, Leo 1274 1.0 0.0
Lutsch, Sebastian 1432 Rittberger, Ruben 1017 1.0 0.0
Blöcher, Rainer 951 Martin, Lukas 1021 1.0 0.0
Reichel, Björn keine Werndl, Jan 1008 0.0 1.0
Rauch, Ernst-Kurt 986 Stobbe, Frederik 1192 0.0 1.0




3.0 2.0
Kreisklasse B
Hofheim 7 911 Bad Soden 6 922 Ergebnis
Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
Fenn-Ries, Rüdiger 1263 Gerassimov, Sewa 1002 0.0 1.0
Betzel, Ernst 796 Wagner, Tim 842 1k 0k
Schreer, Maxima 762 Decot, Janvier Rest 1.0 0.0
Meilinger, Edgar keine Bica, Kerim Rest 1.0 0.0
Braune, Christian 823 Pfannkuchen, Nikolei Rest 1.0 0.0




4.0 1.0
Kreisklasse B
Kelkheim 5 925 Bad Soden 7 915 Ergebnis
Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
Tischer, Thomas 958 Pohl, Marc 944 0k 1k
Kirschner, Philip 867 Patalen, Leon 919 1.0 0.0
Lange, Lars 1023 Kookpari, Kevin 881 0.5 0.5
Scheithauer, Dominik 852 Haller, Andreas keine 1.0 0.0
Lust, Kilian keine Haller, Christian keine 1.0 0.0




3.5 1.5
Kreisklasse B
Bad Soden 8 0 Groß Gerau 3 890 Ergebnis
Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
Platz, Rainer Rest Peschk, Kathrin 1020 0.0 1.0
Wolter, Jette Rest Lochmann, Sascha 937 0k 1k
Wolter, Till Rest Lochmann, Tobias 713 1.0 0.0
Senko, Daniel keine Neumann, Claus keine 0.0 1.0
Grimm, Florian keine Steinel, Louis keine 0.0 1.0




1.0 4.0

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/583/einzelergebnisse-des-4-mts-spieltags/

Nov 05

Vier Teams auf Aufstiegsplatz

Nach der dritten MTS Runde vom vergangenen Sonntag liegen die Mannschaften von Bad Soden 1, 2, 3 und 5 auf einem Aufstiegsplatz, so gut sind die Sodener noch nie gestartet.

Bad Soden 1 hatte eine schwere Aufgabe bei Hattersheim 1 zu lösen, was aber mit Bravour mit 5:3 gelang. Somit führt die Mannschaft weiterhin die Tabelle an und darf weiterhin vom Aufstieg träumen. Es gewannen Thomas Rödiger, Dr. Reiner Martin und Dr. Friedrich Bittner. Remise holten Ralf Kellerwessel, Gerolf Dietz, Raimund Zöller sowie Ersatzspieler Thomas Laue.

Bad Soden 2 musste bei Nied 3 antreten und gewann dort knapp mit 4,5:3,5. Bereits nach einer Stunde konnte Geir Smith Meyer kampflos gewinnen. Danach folgten lauter Remise von Daniel Großjohann, Peter Hegner, sowie Michael, Julien und Christoph Leach. In großer Zeitnot konnte Ulrich Götting dann in der letzten und entscheidenden Partie beim Stand von 3,5:3,5 gewinnen. Die Mannschaft von Bad Soden 2 liegt jetzt auf Platz 2, was zum Aufstieg berechtigen würde.

Genauso wie Bad Soden 3, die bei Hattersheim 3 mit 5:3 gewinnen konnten. Hier gewannen Gary Schmelzer, Harald Kesten und Sven Leßmann relativ leicht Ihre Partien. Stefan Meyer konnte zwischenzeitlich remisieren. Zum Schluss spielten noch Robert Ackermann, der sein weibliches Pendant überspielte und Mannschaftsführer Roland Bettenbühl nach großem Kampf eine mehrfach verlorene Partie noch remisieren konnte.

Bad Soden 4 hatte spielfrei.

Im internen Kampf 5 gegen 8 gab es den erwarteten Kantersieg mit 5:0 für unsere Talent Mannschaft. Es gewannen Leo Deppe, Ruben Rittberger, Jan Werndl sowie die Brüder Lukas und Alexander Martin. Bad Soden 5 liegt damit ebenfalls in der Tabelle auf Rang 2 auf einem Aufstiegsplatz.

Bad Soden 6 verlor bei Sulzbach 3 mit 1:5:3,5. Alex Kullmann gewann, Frederik Stobbe spielte remis.

Und schließlich verlor Bad Soden 7 gegen Hattersheim 5 mit 2:3 unglücklich. Konstantin Weixler gewann kampflos. Leon Patalen und Parsa Emami spielten Remis, was Parsa seine erste DWZ Auswertung bringt.

Der letzte Spieltag des Jahres findet am 2. Dezember statt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/571/vier-teams-auf-aufstiegsplatz/

Nov 05

Einzelergebnisse des 3. MTS-Spieltags

Übersicht DWZ DWZ Ergebnis
Hattersheim 1 1833 Bad Soden 1 1861 3.0 5.0
Nied 3 1664 Bad Soden 2 1634 3.5 4.5
Hattersheim 3 1363 Bad Soden 3 1412 3.0 5.0
Bad Soden 4 1231 spielfrei 0 8.0 0.0
Bad Soden 5 1052 Bad Soden 8 724 5.0 0.0
Sulzbach 3 1042 Bad Soden 6 1102 3.5 1.5
Bad Soden 7 908 Hattersheim 4 943 2.0 3.0
MTS Liga
Hattersheim 1 1833 Bad Soden 1 1861 Ergebnis
Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
Lukas, Sebastian 1770 Rödiger, Thomas 1912 0.0 1.0
Rauschenbach, Rainer 1883 Dr. Martin, Reiner 2019 0.0 1.0
Bernhard, Michael 1918 Veenstra, Sander 1893 1.0 0.0
Arnold, Mark 1920 Kellerwessel, Ralf 1854 0.5 0.5
Drill, Frank 2043 Dietz, Gerolf 1882 0.5 0.5
Klein, Markus 1759 Zöller, Raimund 1756 0.5 0.5
Budde, Michael 1746 Dr. Bittner, Friedrich 1855 0.0 1.0
Busch, Malte 1624 Laue, Thomas 1716 0.5 0.5




3.0 5.0
Bezirksklasse A
Nied 3 1664 Bad Soden 2 1634 Ergebnis
Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
Imelmann, Esther 1639 Großjohann, Daniel 1768 0.5 0.5
Dehl, Michael 2018 Noha, Klaus 1654 1.0 0.0
Reinecke, Wolfgang 1695 Götting, Ulrich 1661 0.0 1.0
Rapuet, Helmut 1662 Hegner, Peter 1532 0.5 0.5
Petereit, Dietmar 1658 Leach, Michael 1599 0.5 0.5
Breitbach, Stephan 1433 Leach, Julien 1619 0.5 0.5
Prüfert, Franziska 1552 Leach, Christoph 1573 0.5 0.5
Yücetas, Ismet 1657 Smith-Meyer, Geir 1668 0k 1k




3.5 4.5
Bezirksklasse C
Hattersheim 3 1363 Bad Soden 3 1412 Ergebnis
Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
van Bömmel, Philipp 1586 Kesten, Harald Rest 0.0 1.0
Wilke, Tabea 1524 Minov, Hristo Rest 1.0 0.0
Rosmanitz, Anna 1377 Ackermann, Robert 1556 0.0 1.0
Kiene, Volker 1356 Bettenbühl, Roland 1511 0.5 0.5
Schimmer, Hans 1540 Meyer, Stefan 1393 0.5 0.5
Schöneberger, Hans 1234 Leßmann, Sven 1373 0.0 1.0
Cussler, Vincent 1195 Thomsen, Matias 1354 1.0 0.0
Goldhausen, Nina 1092 Schmelzer, Gary 1286 0.0 1.0




3.0 5.0
Bezirksklasse C
Bad Soden 4 1231 spielfrei 0 Ergebnis
Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
Basedow, Marc 1403 1k 0.0
Wendling, Börries 1306 1k 0.0
Pohlke, Daniel 1229 1k 0.0
Bergauer, Gerhard 1237 1k 0.0
Schäfer, Rudi 1259 1k 0.0
Ruppel, Dieter 1204 1k 0.0
Fredershausen, Kurt 1139 1k 0.0
Brand, Jan-Peter 1073 1k 0.0




8.0 0.0
Kreisklasse B
Bad Soden 5 1052 Bad Soden 8 724 Ergebnis
Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
Deppe, Leo 1274 Platz, Rainer Rest 1.0 0.0
Rittberger, Ruben 1017 Wolter, Till Rest 1.0 0.0
Martin, Lukas 1021 Klein, Arndt keine 1.0 0.0
Werndl, Jan 1008 Paukstys, Ajndrius keine 1.0 0.0
Martin, Alexander 939 Haberlah, Hendrik 724 1.0 0.0




5.0 0.0
Kreisklasse B
Sulzbach 3 1042 Bad Soden 6 1102 Ergebnis
Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
Schall, Alexander 1117 Kullmann, Alex José 1243 0.0 1.0
Preußer, Roger 1056 Stobbe, Frederik 1192 0.5 0.5
Geisenberger, Philipp 980 Gerassimov, Sewa 1002 1.0 0.0
Minkus, Walter 1108 Hauck, Lukas 970 1.0 0.0
Werner-Knauthe, Helga 947 Decot, Janvier Rest 1k 0k




3.5 1.5
Kreisklasse B
Bad Soden 7 908 Hattersheim 4 943 Ergebnis
Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
Weixler, Konstantin 991 Siebert, Fabian 1156 1k 0k
Patalen, Leon 919 Siebert, Matthias 782 0.5 0.5
Kookpari, Kevin 881 Maibaum, Felix 1071 0.0 1.0
Emami, Parsa Rest Loos, Lukas 818 0.5 0.5
Wagner, Tim 842 Becker, Robin 887 0.0 1.0




2.0 3.0

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/569/einzelergebnisse-des-3-mts-spieltags/

Okt 24

Erfolgreich bei Ramada Cup

Bei der diesjährigen Deutschen Amateurmeisterschaft im Ramada-Hotel in Bad Soden nahmen am vergangenen Wochenende insgesamt 9 Spieler vom Schachclub Bad Soden teil. Besonders erfolgreich war dabei die Familie Martin. Unser Spitzenspieler Dr. Reiner Martin belegte in der der zweitschwersten B-Gruppe einen hervorragenden 9. Platz von 62 mit 3,5 Punkten aus 5 Partien und erspielte sich erstmals eine ELO-Zahl von 2.051. Seine Söhne Lukas und Alex waren in der F-Gruppe ebenfalls superstark. Der erst neunjährige Lukas holte 3 Punkte, wurde 18. von 46, verbesserte aber seine Deutsche Wertungszahl (kurz DWZ genannt) um 99 Punkte auf 1.050 DWZ. Sein zwei Jahre älterer Bruder Alexander belegte mit 2,5 Punkten Platz 24, konnte aber seine DWZ um über 100 Punkte auf 950 verbessern. Die anderen Bad Sodener Teilnehmer in der F-Gruppe waren Dieter Ruppel der am besten auf Platz 14 mit 3 aus 5 abschnitt, dann folgte Kurt Fredershausen mit 2,5 Punkten sowie ein weiterer Jugendlicher Ruben Rittberger, der auch 2 stolze Punkte erringen konnte. In der E-Gruppe hatte Stefan Meyer einen schweren Stand und konnte nur einen Punkt holen. Besser machten es Thomas Laue, der in der C-Gruppe 2,5 Punkte holte. Und schließlich spielte noch Ralf Kellerwessel in der starken B-Gruppe, wo er auch 2 Punkte für sich entführen konnte.

Der Schachclub dankt besonders dem Turnierdirektor Dr. Dirk Jordan und dem Ramada-Hotel Bad Soden für die Durchführung des Turniers, die diesmal mit insgesamt 267 Teilnehmern einen Rekord aufstellten mit Teilnehmern aus ganz Deutschland. Natürlich auch besonderen Dank an den besten Schachorganisator Hans-Walter Schmitt, der unter anderem die drei Jugendlichen Lukas und Alex Martin und Ruben Rittberger trainiert, die durch ihn sehr erfolgreich wurden. Photos dieser Jungspieler beim Ramada Cup sind auf der Chess-Tigers-Homepage zu finden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/557/erfolgreich-bei-ramada-cup/

Okt 17

Interview mit Roland Bettenbühl

Der Rhein-Main-Extratipp hat ein Interview mit unserem Vorsitzenden Roland Bettenbühl veröffentlicht. (Vielen Dank an Gerhard Bergauer für den Tipp.)

Mehr Referenzen sind auf unserer Presse-Seite zu finden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/548/interview-mit-roland-bettenbuhl/