Apr 24

Einzelergebnisse des 8. Spieltags

Übersicht DWZ DWZ Ergebnis
1 Bad Soden 1 1866 Eschborn 1 1893 4.0 4.0
2 Frankfurt-West 2 1754 Bad Soden 2 1641 4.5 3.5
3 Flörsheim 3 1244 Bad Soden 3 1426 0.0 8.0
4 Bad Soden 4 1205 Hofheim 5 1446 1.0 7.0
5 Bad Soden 5 1039 Sulzbach 3 935 3.5 1.5
6 Ginsheim 1 1272 Bad Soden 6 1146 4.0 1.0
7 Groß Gerau 3 901 Bad Soden 7 892 4.0 1.0
8 Bad Soden 8 986 Hattersheim 5 969 1.0 4.0
MTS Liga
Bad Soden 1 1866 Eschborn 1 1893 Ergebnis
Brett Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
1 Rödiger, Thomas 1912 Leimeister, Erhard 2146 0.0 1.0
2 Dr. Martin, Reiner 2019 Blumenstein, Jan 2035 1.0 0.0
3 Veenstra, Sander 1878 Megerlin, Ralf 1919 0.5 0.5
4 Kellerwessel, Ralf 1854 Stock, Jürgen 1799 0.0 1.0
5 Dietz, Gerolf 1882 Griep, Christoph 1890 1.0 0.0
6 Zöller, Raimund 1756 Dr. Mößle, Claus 1839 0.5 0.5
7 Dr. Bittner, Friedrich 1855 Remmert, Oliver 1732 0.0 1.0
8 Großjohann, Daniel 1768 Sausner, Carsten 1783 1.0 0.0
Gesamtergebnis: 4.0 4.0
Bezirksklasse A
Frankfurt West 2 1754 Bad Soden 2 1641 Ergebnis
Brett Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
1 Schramm, Matthias 1899 Laue, Thomas 1716 0.5 0.5
2 Schmitt, Hans-Walter 1914 Noha, Klaus 1654 1.0 0.0
3 Dr. Schwede, Harald 1780 Leach, Julien 1619 0.5 0.5
4 Hermann, Manfred 1900 Leach, Michael 1599 0.5 0.5
5 Henrici, Claus 1695 Leach, Christoph 1573 0.5 0.5
6 Landkocz, Marek 1718 Smith-Meyer, Geir 1668 1.0 0.0
7 Lutz, H. 1589 Pelka, Gerwin 1670 0.5 0.5
8 Meisegeier, T. 1540 Große, Bodo 1626 0.0 1.0
Gesamtergebnis: 4.5 3.5
Bezirksklasse C
Flörsheim 3 1244 Bad Soden 3 1426 Ergebnis
Brett Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
1 Platt, Lukas 1532 Minov, Hristo Rest 0k 1k
2 Schwarz, Dominik 1582 Ackermann, Robert 1556 0.0 1.0
3 Battenfeld, Lukas 1335 Bettenbühl, Roland 1511 0.0 1.0
4 Ruppert, Paula 996 Meyer, Stefan 1367 0.0 1.0
5 Thomas, Lucas 1210 Leßmann, Sven 1371 0k 1k
6 Klee, Jonathan 1138 Thomsen, Matias 1325 0.0 1.0
7 Bölel, O. Rest Buschmann, Clemens keine 0.0 1.0
8 Süss, T. 915 Fross, Kay keine 0.0 1.0
Gesamtergebnis: 0.0 8.0
Bezirksklasse C
Bad Soden 4 1205 Hofheim 5 1446 Ergebnis
Brett Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
1 Wendling, Börries 1298 Dr. Bajorski, Leszek 1749 0.0 1.0
2 Pohlke, Daniel 1215 Happel, Jonas 1660 0.5 0.5
3 Bergauer, Gerhard 1201 Gottschlich, Alexander 1521 0.0 1.0
4 Schäfer, Rudi 1228 Hollmann, Leon 1362 0.0 1.0
5 Fredershausen, Kurt 1085 Happel, Jürgen 1406 0.5 0.5
6 Anschperger, Feline Rest Dr. Gordon, Wolfgang 1361 0.0 1.0
7 Anschperger, Timo Rest Bajorski, Marius 1406 0.0 1.0
8 Emami, Parsa Rest Ackermann, C. 1099 0.0 1.0
Gesamtergebnis: 1.0 7.0
Kreisklasse B
Bad Soden 5 1039 Sulzbach 3 935 Ergebnis
Brett Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
1 Deppe, Leo 1203 Geisenberger, Philipp 980 1.0 0.0
2 Rittberger, Ruben 1041 Minkus, Walter 1108 1.0 0.0
3 Martin, Lukas 1033 Werner-Knauthe, Helga 947 0.0 1.0
4 Werndl, Jan 978 Notz, Gisela 871 1.0 0.0
5 Martin, Alex 939 Hissbach, Ole 767 0.5 0.5
Gesamtergebnis: 3.5 1.5
Kreisklasse B
Ginsheim 1 1192 Bad Soden 6 1146 Ergebnis
Brett Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
1 Reichel, Gregor 1399 Stobbe, Frederik 1193 1k 0k
2 Lutsch, Sebastian 1432 Kullmann, Alex 1244 1k 0k
3 Blöcher, Rainer 951 Gerassimov, Sewa 1002 0k 1k
4 Reichel, Björn Rest Decot, Janvier Rest 1.0 0.0
5 Rauch, Kurt 986 Bica, Kerim Rest 1.0 0.0
Gesamtergebnis: 4.0 1.0
Kreisklasse B
Groß Gerau 3 901 Bad Soden 7 892 Ergebnis
Brett Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
1 Peschk, Kathrin 1068 Pohl, Marc 944 1k 0k
2 Lochmann, Sascha 937 Weixler, Konstantin 992 1.0 0.0
3 Neubeck, Joshua Rest Patalen, Leon 920 1.0 0.0
4 Lochmann, Tobias 699 Kookpari, Kevin 881 0.0 1.0
5 Pethani, Dannis keine Haberlah, Hendrik 724 1k 0k
Gesamtergebnis: 4.0 1.0
Kreisklasse B
Bad Soden 8 0 Hattersheim 5 969 Ergebnis  
Brett Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
1 Platz, Rainer Rest Siebert, Matthias 782 0.0 1.0
2 Wolter, Till Rest Siebert, Fabian 1156 0.0 1.0
3 Pauktys, Ajndrius Rest Loos, Lukas 818 1k 0k
4 Beruda, Alexander keine Maibaum, Felix 1071 0.0 1.0
5 Jungblut, Frederik keine Becker, Robin 1019 0.0 1.0
Gesamtergebnis: 1.0 4.0

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/929/einzelergebnisse-des-8-spieltags/

Apr 22

Bad Soden für Hessen-Viererpokal qualifiziert

Am vergangen Freitag gelang es unser ersten Mannschaft im Viererpokal des Main-Taunus-Schachvereinigung den Landesligisten und Titelverteidiger Hochheim I mit 2,5:1,5 zu eliminieren und uns in das Finale zu spielen. Insbesondere sind wir damit zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte für den Hessen-Viererpokal qualifiziert.

Für Bad Soden gewannen Thomas Rödiger (Brett 1) und Gerolf Dietz (4), und der Autor (Brett 2) spielte Remis.

Die Partie am ersten Brett war besonders spannend:

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/905/bad-soden-im-endspiel-des-main-taunus-viererpokals/

Apr 13

Veranstaltungshinweis: XVI. Rhein-Main-Open 2013 in Bad Homburg

Über Fronleichnam vom 29. Mai bis 02. Juni 2013 findet in der Kurstadt Bad Homburg das XVI. Rhein-Main-Open 2013 statt. Es wird in zwei Gruppen nach dem traditionellen Schweizer System mit einem Preisfonds von über EUR 4.500 gespielt. Die Gesamtzahl der Teilnehmer ist beschränkt, deshalb ist eine rechtzeitige Anmeldung wichtig!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/898/veranstaltungshinweis-xvi-rhein-main-open-2013-in-bad-homburg/

Apr 12

Turnierbericht 1. Hofheimer Frühjahrsopen

Vom 2. bis 6. April 2013 fand das 1. Hofheimer Frühjahrsopen statt.
Mit 165 Teilnehmern, verteilt auf 3 Gruppen, wurden 9 spannende Runden Schach in 5 Tagen gespielt. Das heißt: Keine Zeit fuer Langeweile!

Selber spielte ich in der Gruppe B mit und war am Ende mit 2 Siegen und 7 Remis unbesiegt. Dabei gab es keine Salonremise, hierzu ein Beispiel aus Runde 8:

In der Eröffnung hatte ich einen Bauern geopfert und hoffte, mit meinem Läuferpaar im Endspiel zu gewinnen.

Weiss war am Zug und spielte:

28.Lc4 mit Angriff auf die schwarze Königsstellung. Es ging weiter mit 28…Dc6, womit Schwarz ebenfalls die Königsstellung angreift. Weiss möchte das Spiel auch gewinnen, und statt abzuwickeln (mit 29. Ld5 zum Remis) spielte er 29. Tc1 und greift die schwarze Dame an. Ich ignorierte den Angriff und spielte 29…Lxd6, womit eine komplizierte Stellung erreicht war.

Dann wurden auf einmal viele Figuren getauscht und das Spiel ging leider schon wieder remis aus.
Ich möchte noch gerne den Unterstützern vom SC Bad Soden danken, Thomas, Roland und Ralf. Schön, dass Ihr gekommen seid.

Insgesamt war das Turnier gut organisiert und hoffentlich sind nächstes Jahr wieder ein oder mehr SC Bad Sodener Spieler dabei.

Link zur Turnierseite: Hofheimer Frühjahrsopen

Sander Veenstra

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/872/turnierbericht-1-hofheimer-fruhjahrsopen/

Apr 08

Veranstaltungshinweis: Eschborner Schach-Open

Der Schachclub Eschborn veranstaltet Ende August ein dreitägiges, fünfrundiges Open mit vielen Preisen.

Hier geht’s zur Ausschreibung.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/868/veranstaltungshinweis-eschborner-schach-open/

Apr 08

MTS-Saison 2013/2014

Die Spieltage der nächsten Spielsaison stehen fest. Bitte notiert Euch diese neun Termine. Gespielt wird immer sonntags, 14 Uhr.

1. Runde 29.09.2013

2. Runde 20.10.2013

3. Runde 03.11.2013

4. Runde 08.12.2013

5. Runde 12.01.2014

6. Runde 02.02.2014

7. Runde 09.03.2014

8. Runde 30.03.2014

9. Runde 27.04.2014

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/864/mts-saison-20132014/

Mrz 24

Verbesserte Turnierübersicht

Eine verbesserte Übersicht über interessante Turniere in der Reichweite von Bad Soden, vorrangig für Kinder und Jugendliche, ist jetzt auf unserer Seite Turniere und Veranstalter verfügbar.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/839/verbesserte-turnierubersicht/

Mrz 19

Bad Soden eliminiert Landesligisten im MTS Viererpokal

Im Halbfinale des MTS Viererpokals (ein Mannschaftspokalturnier der Main-Taunus Schachvereinigung, das im KO-System mit vier Spielern pro Mannschaft gespielt wird) konnte die erste Mannschaft aus Bad Soden am vergangenen Freitag die starke erste Mannschaft (Landesliga) aus Flörsheim am Ende deutlich mit 3:1 schlagen und damit eliminieren.

Thomas Rödiger schlugt Wolfgang Ruppert (DWZ 2.062), Sander Veenstra kämpfte und holte ein Remis gegen Markus Lahr (DWZ 1.971), Gerolf Dietz schlugt Michael Beck (DWZ 1.760), und schließlich spielte Dr. Bittner remis bei einem Mehrbauern mit Gewinnchancen.

Gratulation an das Team für die tolle Leistung!

Mehr Ergebnisse gibt es auf der Seite der SVG Eppstein.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/805/805/