Ralf Kellerwessel

Author's posts

Nov 30

Dramatisches Finale in Wetzlar

    Vor der siebten Runde hatten noch vier Spieler eine Chance, den Meistertitel zu erringen: Tabellenführer R. Hild von den gastgebenden Schachfreunden Wetzlar hatte einen halben Punkt Vorsprung vor den Verfolgern Chr. Bouillon, F. Hilgert und R. Kellerwessel. Nachdem Hilgert schnell remisiert und Bouillon schließlich gewonnen hatte, muss die Entscheidung an Brett 1 fallen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/1112/dramatisches-finale-in-wetzlar/

Nov 13

Schnellschach – Großveranstaltung in Wiesbaden

Letzten Samstag lud die R&V-Versicherung zum traditionellen Schnellschachwettkampf für Betriebssportmannschaften ein. Mit über 130 Teilnehmern in 32 Mannschaften erreicht das Turnier eine Größenordnung, von der andere Sparten des Betriebssports nur träumen können. Die weiteste Anreise nahmen die Stadtwerke Wuppertal und die Landesversicherungsanstalt Karlsruhe auf sich. Gespielt wurden 7 Runden in 4er-Mannschaften aus Betriebsangehörigen bzw. ehemaligen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/1082/jaehrliche-grossveranstaltung-in-wiesbaden/

Nov 10

„Schwarz spielt Sizilianisch,

… doch Weiß spielt nicht mit.“ 😉 So kommentierte R. Schlenker geistreich den Beginn seiner Partie gegen H. Fraas 1981. In der 5. Runde der Stadtmeisterschaft von Wetzlar wählte mein Gegner Dr. Hölß dieselben Eröffnungszüge: 1. Sc3 c5 2. Sf3 Sc6 Offenbar in Erwartung einer Zugumstellung spielt Schwarz so, als hätte ich 1. e4 gezogen. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/1080/schwarz-spielt-sizilianisch/

Sep 23

…Tf3:? Tg4!

Das waren die beiden entscheidenden Züge meiner Partie aus der zweiten Runde der Stadtmeisterschaft von Wetzlar. Einen Zug später gab mein Gegner, der dreimalige Stadtmeister und Oberligaspieler Thorsten Eckhard, auf.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/1027/tf3-tg4/

Dez 29

Oberurseler Stadtmeisterschaft

Der relativ erfolgreichste Teilnehmer der diesjährigen Oberurseler Stadtmeisterschaft ist Sven Lessmann mit einer DWZ-Verbesserung um 45 Punkte. Auch die anderen drei Sodener Teilnehmer (K. Fredershausen, R. Kellerwessel, W. Kümmel) konnten ihre DWZ verbessern.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/26/oberurseler-stadtmeisterschaft/