Feb 19

Perfekter Spieltag!

Es geht kaum besser! Am 7. Spieltag der MTS Runde gab es 6 Siege, ein Unentschieden und nur eine Niederlage!

Bad Soden 1 gewann das Spitzenspiel bei Schafo Darmstadt 1 knapp, aber verdient mit 4,5;3;5. Der Sieg ist besonders Radu Muntean und Berthold Ambrosius zu verdanken, die in schwierigen Stellungen gegen starke Gegner gewinnen konnten. Dazu kamen 5 Remise von Stefan Erdmann, Christopher Grübner, Ulf Schlanke, Thomas Rödiger und Matthias Schramm. In der nächsten Runde kommt es zum nächsten Spitzenspiel gegen Hofheim 2 um den Aufstieg!

Bad Soden 2 spielte im Kellerduell bei Hofheim 4 und gewann mit einem Kantersieg 6:2. David Webster, Leo Deppe, Fredrik Stobbe, Raimund Zöller sowie Daniel Großjohann gewann kampflos. Remis spielten Gerolf Dietz und Benedict Weller. Aus zwei Spielen braucht die Mannschaft nur noch einen Sieg, um sicher die Klasse zu halten.

Bad Soden 3 bis 5 spielen alle noch um den Aufstieg! Bad Soden 3 schlug den Tabellenzweiten Nauheim 1 mit 5:3. Robert Ackermann, Hristo Minov, Matias Thomsen und Dr. Friedrich Bittner konnten gewinnen. Remis spielten Klaus Noha und Stefan Meyer. Die Mannschaft liegt jetzt auf Rang 3.

Bad Soden 4 ist nach dem 5:3 Sieg gegen Hofheim 6 sogar Tabellenführer. Marc Basedow, Sven Leßmann. Jan Werndl und Kevin Haack konnten gewinnen. Remis spielten Roland Bettenbühl und Dr. Lutz Eckert.

Bad Soden 5 ist jetzt nach dem klaren 7:1 Sieg gegen Kelkheim 3 Tabellendritter! Daniel Senko, Christian Haller, Henrik und Christofer Fuchs, Torsten Haack sowie 2 kampflose Siege für Hans Walter Schmitt und Ansgar Schubert. Beide Mannschaften von 4 und 5 spielen noch gegen den Tabellenzweiten Flörsheim 3 um den Aufstieg.

Bad Soden 6 verlor beim Tabellenvorletzten klar mit 1:7. Trotzdem kämpften unsere Kinder lange und Frederic Jungblut gelang gegen einen Gegner mit 600 Punkte höhere DWZ ein Sieg!

Bad Soden 7 hat sich wohl mit dem knappen 3,5:2,5 Sieg bei Kelsterbach 4 gerettet! Kay Froß, Rudi Schäfer und Marvin Chen konnten gewinnen. Dieter Ruppel holte den wichtigen halben Punkt zum Sieg.

Und schließlich holten unsere jüngsten Spieler von Bad Soden 8 gegen die „Oldies“ aus Sulzbach 2 überraschend ein 3:3 Unentschieden. Unsere Jungstars Arin Özyar, Adrian Sadri und Alexander Heuberger konnten gewinnen, auch wenn Sie absteigen müssen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/2173/perfekter-spieltag/

Schreibe einen Kommentar