Mai 26

Mitgliedsbeiträge 2018

Liebe Vereinsmitglieder zu Eurer Information: der Einzug der Mitgliedsbeiträge wird innerhalb der nächsten 4 Wochen erfolgen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/2301/mitgliedsbeitraege-2018/

Mai 26

Turnierleiter und Schriftführer gesucht

Unser Schachclub sucht einen neuen Turnierleiter und einen neuen Schriftführer!

Interessierte Mitglieder, die eines der Ämter und damit mehr Verantwortung im Verein übernehmen möchten, werden gebeten sich an den Vorstand zu melden!

Vielen Dank!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/2299/turnierleiter-und-schriftfuehrer-gesucht/

Mai 26

Frederik Stobbe ist Vereinsmeister 2017/2018

-und damit der jüngste Vereinsmeister in unserer Vereinsgeschichte!

Bad Soden hat einen neuen Vereinsmeister für das Jahr 2017/2018:

Frederik Stobbe gewann das Turnier mit 6,5 aus 7 Punkten und konnte damit drei Spieler aus der ersten Mannschaft hinter sich lassen. Lediglich gegen Matthias Schramm musste er einen halben Punkt abgeben.
Gratulation zu dieser starken Leistung!

Die Plätze zwei und drei belegten Christopher Grübner mit 6.0 Punkten und Matthias Schramm mit 5.0 Punkten.
Matias Thomsen zeigte ebenfalls eine starke Leistung und konnte nach Gerolf Dietz (4.5 Punkte) den fünften Platz belegen (4.0 Punkte).

Alle Details stehen auf unserer Seite Vereinsmeisterschaft 2017/2018.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/2297/frederik-stobbe-ist-vereinsmeister-2017-2018/

Apr 23

Ergebnisse der MTS-Liga Runde 9

Spieltag: 22.04.2018

Übersicht

DWZ Heim Ergebnis Gast DWZ
2083 Bensheim 1 5,5 2,5 Bad Soden 1 1987
1752 Bad Soden 2 4,5 3,5 Raunheim 2 1726
1309 Hattersheim 3 3,0 5,0 Bad Soden 3 1549
1343 Bad Soden 4 5,5 1,5 Frankfurt West 3 1369
1320 Bad Soden 5 2,5 5,5 Flörsheim 3 1423
960 Bad Soden 6 3,0 5,0 Rüsselsheim 3 1179
1132 Sulzbach 2 3,5 2,5 Bad Soden 7 1151
1219 Griesheim 2 5,0 1,0 Bad Soden 8 824

Verbandsliga Süd

(∅ 2083)Bensheim 15,5 – 2,5Bad Soden 1(∅ 1987)

Brett DWZ Spieler-Name Ergebnis Spieler-Name DWZ
1 2065 Bosbach, Gerhard 0,0 1,0 Erdmann, Stefan 2191
2 2172 Stelzer, Harald 1,0 0,0 Gruebner, Christopher 2055
3 2056 Dr. Uhl, Michael 0,0 1,0 Schlanke, Ulf 2033
4 2049 Meiser, Markus 1,0 0,0 Nagelsiek, Ralf 1991
5 2108 Kargoll, Herbert 1,0 0,0 Dr. Martin, Reiner 1948
6 2099 Riebel, Werner 0,5 0,5 Muntean, Radu 1911
7 2115 Thomsen, Phil 1,0 0,0 Rödiger, Thomas 1871
8 2003 Keller, Yannik 1,0 0,0 Schramm, Matthias 1898

MTS Liga

(∅ 1752)Bad Soden 24,5 – 3,5Raunheim 1(∅ 1726)

Brett DWZ Spieler-Name Ergebnis Spieler-Name DWZ
1 1974 Webster, David 1,0 0,0 Kuckuk, Heinz Gerhard 1837
2 1802 Deppe, Leo 0,5 0,5 Hanak, Matthias 1710
3 1847 Großjohann, Daniel 0,5 0,5 Dr. Zwack, Matthias 1788
4 1772 Stobbe, Frederik 1,0 0,0 Schmidt, Roland 1644
5 1454 Rittberger, Ruben 1,0 0,0 Köcher, Martin 1761
6 1721 Zöller, Raimund 0,5 0,5 Kronenburg, Gerd 1717
7 1792 Dr. Friedrich Bittner 0,0 1,0 Kronenburg, Bernd 1652
8 1654 Götting, Ulrich 0,0 1,0 Heß, Simon 1697

Bezirksklasse B

(∅ 1309)Hattersheim 33,0 – 5,0Bad Soden 3(∅ 1549)

Brett DWZ Spieler-Name Ergebnis Spieler-Name DWZ
1 1309 Hermes, Hans-Joachim 0,0 1,0 Ackermann, Robert 1666
2 1329 Landmann, Heinrich 0,0 1,0 Große, Bodo 1650
3 1211 Winkler, Karlheinz 0,5 0,5 Leach, Michael 1582
4 1411 Schirmer, Hans 0,5 0,5 Minov, Hristo 1588
5 1348 Döhne, Michael 0,5 0,5 Noha, Klaus 1595
6 1253 Döhne, Vincent 1,0 0,0 Meyer, Stefan 1431
7 1352 Maibaum, Felix 0,5 0,5 Hegner, Peter 1334
8 1256 Loos, Lukas 0,0 1,0 Lauxmann, Andreas Rest

Bezirksklasse C

(∅ 1343)Bad Soden 45,5 – 1,5Frankfurt West 3(∅ 1369)

Brett DWZ Spieler-Name Ergebnis Spieler-Name DWZ
1 1420 Bettenbühl, Roland 1k 0k Meisegeier, Thomas 1575
2 1463 Martin, Lukas 1,0 0,0 Arnold, Aaron 1339
3 1389 Basedow, Marc 0,5 0,5 Hein, Bernd 1551
4 1385 Dr. Eckert, Lutz 0,0 1,0 Niebling, Renate 1362
5 1368 Lessmann, Sven 1k 0k Gertel, Josef 1227
6 1310 Werndl, Jan 1k 0k Bosniak, Nedeljko 1484
7 1074 Ratfai, Miksa 1,0 0,0 Kutschera, Peter 1320
8 1334 Zong, Yuzhang 0k 0k Philipp, Karl 1094

Bezirksklasse C

(∅ 1320)Bad Soden 52,5 – 5,5Flörsheim 3(∅ 1423)

Brett DWZ Spieler-Name Ergebnis Spieler-Name DWZ
1 1850 Schmitt, Hans-Walter 0,5 0,5 Schwarz, Dominik 1685
2 1757 Haack, Kevin 0,0 1,0 Platt, Lukas 1620
3 1269 Senko, Daniel 1,0 0,0 Hübner, Kai 1472
4 1079 Haller, Christian 0,0 1,0 Rupp, Ralf 1470
5 1143 Haller, Andreas 0,0 1,0 Kanert, Lothar 1346
6 1099 Fuchs, Henrik 0,0 1,0 Mayer, Rolf 1361
7 1265 Fuchs, Christofer 1,0 0,0 Stapel, Max 1099
8 1096 Haack, Torsten 0,0 1,0 Battenfeld, Lukas 1329

Bezirksklasse C

(∅ 960)Bad Soden 63,0 – 5,0Rüsselsheim 3(∅ 1179)

Brett DWZ Spieler-Name Ergebnis Spieler-Name DWZ
1 1233 Czinkota, Michael 0,0 1,0 Kleisinger, Günter 1602
2 996 Wisnieweski, Niklas 0,0 1,0 Kazan, Mohammad 1351
3 1064 Albrecht, Edwin 0k 1k Capljak, Sandro 764
4 1008 Pfaff, Pawel 1,0 0,0 Drothler, Fabian 1015
5 840 Samodurow, Georg 0,0 1,0 Schäfer, Gerhard 1162
6 799 Czinkota, Thomas 1,0 0,0 Kreuzberger, Paul keine
7 782 Paukstyte, Arina 0,0 1,0 Graininger, Kierran keine
8 keine Chen, Marvin 1,0 0,0 Kothe, Lucas keine

Kreisklasse A

(∅ 1132)Sulzbach 23,5 – 2,5Bad Soden 7(∅ 1151)

Brett DWZ Spieler-Name Ergebnis Spieler-Name DWZ
1 1278 Stenzel, Klaus 1,0 0,0 Froß, Kay 1287
2 1170 Pawlik, Otto 0,0 1,0 Schäfer, Rudi 1187
3 1260 Dröser, Wolfgang 1,0 0,0 Ruppel, Dieter 1171
4 1141 Minkus, Walter 1,0 0,0 Bergauer, Gerhard 1161
5 1105 Schall, Alexander 0,5 0,5 Pohl, Marc 949
6 835 Hissbach, Ole 0k 1k Heuberger, Alexander Rest

Kreisklasse A

(∅ 1219)Griesheim 25,0 – 1,0Bad Soden 8(∅ 824)

Brett DWZ Spieler-Name Ergebnis Spieler-Name DWZ
1 1327 Gangloff, Helmut 1,0 0,0 Graf, Joachim 735
2 1283 Schäfer, Dieter 0,0 1,0 Özyar, Arin 981
3 1223 Gesing, Tristan 1,0 0,0 Sadri, Adrian 756
4 1231 Jayakumar, Sharun 1,0 0,0 Meck, Hannes keine
5 keine Jedwabski, Michael 1,0 0,0 Bergner, Konstantin keine
6 1033 Appelhäuser, Jan 1,0 0,0 Leister, Julian keine

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/2198/ergebnisse-der-mts-liga-runde-9-2/

Apr 08

Erfahrungsberichte – Das Hofheimer Frühjahrsopen

Das Hofheimer Frühjahrsopen fand dieses Jahr zum 6. Mal statt. Zwischen dem 3. bis 7. April wurden 9 Partien gespielt. Vielleicht war der Termin ein wenig ungünstig gelegen, in der 2.Osterferienwoche, direkt nach den hessischen Einzelmeisterschaften. Ich war als einziger Spieler von Bad Soden in der ‚Open C‘ gemeldet.

Das Bürgerhaus in Marxheim ist von Bad Soden aus in gut 20 Minuten zu erreichen. Das macht es möglich, zwischen den Spielen, in der Mittagspause zur Erholung, nach Hause zu fahren. Das Frühjahrsopen ist für mich besonders durch seinen familiären Charakter geprägt. Frau Heymann-Lobzhanidze ist überall präsent und hilfreich. Neben dem von Ihr gut organisierten Turnier ist besonders die Verpflegung hervorzuheben. Es gibt Frühstück, Mittagessen und nachmittags mehrere selbstgebackene Kuchen.

Im Prinzip kennt man alle Spieler – irgendwie ein Wiedersehen. Einige haben sich weiterentwickelt und sind nun im ‚Open B‘, neue sind nachgekommen. Auch ist die Gruppe ‚Open C‘ für mich eine bunte Mischung der verschiedenen Jahrgänge. Der Umgangston ist freundlich, unverkrampft auch ‚grauhaarige‘ Gegner haben mir schnell das ‚Du unter Spielern‘ angeboten.

Meine eigenen Partien waren durchwachsen. Da ich immer wieder gegen sehr stark gesetzte Gegner gewann, hatte ich auch im Folgendem weiterhin starke Gegner, die mich in mehreren 3h Partien schwer beanspruchten. Es hat schon seinen Grund, dass Schach als Leistungssport gilt. Ein wenig stolz bin ich auf mein Schachmatt in 6 Zügen in der 7. Partie. Es war zwar verbunden mit einem Risiko – hat aber funktioniert. Mein persönliches Ziel, mehr Spiele als das letzte Mal zu gewinnen und meine DWZ zu erhöhen, habe ich mit 5 aus 9 gewonnenen Spielen erreicht.

(Michael Czinkota)

Inoffizielle Turnierauswertung nach DWZ:
http://fruehjahrsopen.sv1920hofheim.de/2018/open-c.php?wert=20

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/2191/erfahrungsberichte-das-hofheimer-fruehjahrsopen/

Feb 27

AES – Team siegt erneut beim Schulschachturnier „Hibbdebach-Dribbdebach“

Die AES – Schachmannschaft, mit sehr vielen Jugendspielern des SC Bad Soden, hat sich am 22. Februar 2018 beim Frankfurter Schulschachturnier „Hibbdebach gegen Dribbdebach“, dem zweitgrößten Schulschachturnier Deutschlands, wiederum gegen die Konkurrenz durchgesetzt!

In der Gruppe „Weiterführende Schulen II“, in der vor allem ältere Schüler antreten, verteidigten wir erfolgreich den Titel des Vorjahres.

Die 28. Auflage des beliebten Schulschachturniers fand erstmals an zwei Tagen statt. Somit konnten 80 Achtermannschaften für dieses Event zugelassen werden. Mit 700 Schülerinnen und Schülern wurde ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt.

Für die Schachmannschaft der AES war es bereits der fünfte Titel bei diesem Breitensportturnier. Wie immer mussten fünf Runden nach dem Schweizer System mit 15 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie absolviert werden.

Nach zwei Siegen zu Beginn spielten wir gegen die Mannschaft aus Oberursel, die in den letzten Jahren immer unsere stärksten Konkurrenten waren. Zu Beginn sah es schlecht aus und es schien, als ob die Revanche für die Oberurseler glücken könnte. Doch unsere Mannschaft konnte das Blatt mit großem Einsatz noch wenden und gewann insgesamt die Runde mit 4,5 zu 3,5 Punkten.

Siegessicher sahen wir den noch verbleibenden Partien entgegen. Leider spielten wir in der darauffolgenden Runde nur unentschieden und mussten nochmal um den Titel bangen. Schließlich gewannen wir die letzte Runde aber sicher mit 7:1 und unsere zwei Verfolger spielten auch unentschieden, daher „verloren“ sie beide jeweils einen halben Punkt. Somit stand mit vier Siegen und einem Remis der erneute Erfolg für die AES-Mannschaft fest.

Alle Spieler bedanken sich herzlich bei Roland Bettenbühl, der unsere Mannschaft wieder bestens betreute.

 

Rangliste Weiterführende Schulen 2

Rang MNr Mannschaft G S R V Man.Pkt. Brt.Pkt. Buchh
1 15 Albert Einstein Schwalbach 5 4 1 0 9 – 1 29.5 – 10.5 30
2 19 Gymn. Oberursel 5 4 0 1 8 – 2 30.0 – 10.0 29
3 18 BvSS Mörfelden 5 3 2 0 8 – 2 28.0 – 12.0 34
4 20 SaRied I Frankfurt 5 3 2 0 8 – 2 28.0 – 12.0 28
5 17 Helmholtz Frankfurt 5 3 1 1 7 – 3 23.5 – 16.5 25
6 12 Lessing I Frankfurt 5 3 0 2 6 – 4 24.5 – 15.5 30
7 14 Leibniz Offenbach 5 3 0 2 6 – 4 21.5 – 18.5 33
8 4 Freie Christliche Frankfurt 5 3 0 2 6 – 4 21.0 – 19.0 21
9 3 Dreieich Langen 5 3 0 2 6 – 4 20.5 – 19.5 30
10 16 Goethe Gymn. Frankfurt 5 2 1 2 5 – 5 24.0 – 16.0 22
11 1 KSS Karben 5 2 1 2 5 – 5 19.5 – 20.5 23
12 8 KFG Bad Homburg 5 2 1 2 5 – 5 19.0 – 21.0 24
13 10 Wöhler Frankfurt 5 2 1 2 5 – 5 18.5 – 21.5 29
14 2 Franziskaner Großkrotzenburg 5 2 0 3 4 – 6 22.0 – 18.0 24
15 13 Lessing II Frankfurt 5 1 2 2 4 – 6 17.0 – 23.0 19
16 21 SaRied II Frankfurt 5 2 0 3 4 – 6 12.0 – 28.0 21
17 6 Friedrich Dessauer Ffm 5 1 1 3 3 – 7 17.0 – 23.0 18
18 5 Main Taunus Hofheim 5 1 1 3 3 – 7 14.0 – 26.0 25
19 9 IGS West Frankfurt 5 1 0 4 2 – 8 14.0 – 26.0 20
20 7 Albert Einstein Langen 5 1 0 4 2 – 8 13.5 – 26.5 22
21 11 Limesschule Idstein 5 0 2 3 2 – 8 13.5 – 26.5 22
22 23 Mathilden Offenbach 5 1 0 4 2 – 8 9.5 – 30.5 21

 

Einzelergebnisse

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/2175/aes-team-siegt-erneut-beim-schulschachturnier-hibbdebach-dribbdebach/

Feb 19

Perfekter Spieltag!

Es geht kaum besser! Am 7. Spieltag der MTS Runde gab es 6 Siege, ein Unentschieden und nur eine Niederlage!

Bad Soden 1 gewann das Spitzenspiel bei Schafo Darmstadt 1 knapp, aber verdient mit 4,5;3;5. Der Sieg ist besonders Radu Muntean und Berthold Ambrosius zu verdanken, die in schwierigen Stellungen gegen starke Gegner gewinnen konnten. Dazu kamen 5 Remise von Stefan Erdmann, Christopher Grübner, Ulf Schlanke, Thomas Rödiger und Matthias Schramm. In der nächsten Runde kommt es zum nächsten Spitzenspiel gegen Hofheim 2 um den Aufstieg!

Bad Soden 2 spielte im Kellerduell bei Hofheim 4 und gewann mit einem Kantersieg 6:2. David Webster, Leo Deppe, Fredrik Stobbe, Raimund Zöller sowie Daniel Großjohann gewann kampflos. Remis spielten Gerolf Dietz und Benedict Weller. Aus zwei Spielen braucht die Mannschaft nur noch einen Sieg, um sicher die Klasse zu halten.

Bad Soden 3 bis 5 spielen alle noch um den Aufstieg! Bad Soden 3 schlug den Tabellenzweiten Nauheim 1 mit 5:3. Robert Ackermann, Hristo Minov, Matias Thomsen und Dr. Friedrich Bittner konnten gewinnen. Remis spielten Klaus Noha und Stefan Meyer. Die Mannschaft liegt jetzt auf Rang 3.

Bad Soden 4 ist nach dem 5:3 Sieg gegen Hofheim 6 sogar Tabellenführer. Marc Basedow, Sven Leßmann. Jan Werndl und Kevin Haack konnten gewinnen. Remis spielten Roland Bettenbühl und Dr. Lutz Eckert.

Bad Soden 5 ist jetzt nach dem klaren 7:1 Sieg gegen Kelkheim 3 Tabellendritter! Daniel Senko, Christian Haller, Henrik und Christofer Fuchs, Torsten Haack sowie 2 kampflose Siege für Hans Walter Schmitt und Ansgar Schubert. Beide Mannschaften von 4 und 5 spielen noch gegen den Tabellenzweiten Flörsheim 3 um den Aufstieg.

Bad Soden 6 verlor beim Tabellenvorletzten klar mit 1:7. Trotzdem kämpften unsere Kinder lange und Frederic Jungblut gelang gegen einen Gegner mit 600 Punkte höhere DWZ ein Sieg!

Bad Soden 7 hat sich wohl mit dem knappen 3,5:2,5 Sieg bei Kelsterbach 4 gerettet! Kay Froß, Rudi Schäfer und Marvin Chen konnten gewinnen. Dieter Ruppel holte den wichtigen halben Punkt zum Sieg.

Und schließlich holten unsere jüngsten Spieler von Bad Soden 8 gegen die „Oldies“ aus Sulzbach 2 überraschend ein 3:3 Unentschieden. Unsere Jungstars Arin Özyar, Adrian Sadri und Alexander Heuberger konnten gewinnen, auch wenn Sie absteigen müssen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/2173/perfekter-spieltag/

Feb 19

Ergebnisse der MTS-Liga Runde 7

Spieltag: 18.02.2018

Übersicht

DWZ Heim Ergebnis Gast DWZ
2003 Schachforum Darmstadt 1 3,5 4,5 Bad Soden 1 1988
1728 SV Hofheim 4 2,0 6,0 Bad Soden 2 1765
1551 Bad Soden 3 5,0 3,0 Nauheim 1 1470
1389 Bad Soden 4 5,0 3,0 SV Hofheim 6 1353
1228 Bad Soden 5 7,0 1,0 Kelkheim 3 1211
1409 Groß Gerau 2 7,0 1,0 Bad Soden 6 840
1116 Kelsterbach 4 2,5 3,5 Bad Soden 7 1145
1173 Sulzbach 3,0 3,0 Bad Soden 8 798

Verbandsliga Süd

(∅ 2003)Schachforum Darmstadt 13,5 – 4,5Bad Soden 1(∅ 1988)

Brett DWZ Spieler-Name Ergebnis Spieler-Name DWZ
1 2163 Gramlich, Sebastian 0,5 0,5 Erdmann, Stefan 2164
2 2002 Leck, Jakob 0,5 0,5 Grübner, Christopher 2071
3 1945 Dr. Seehaus, Bernhard 0,5 0,5 Schlanke, Ulf 2033
4 2075 Rechel, Ralf 0,0 1,0 Ambrosius, Berthold 1991
5 1995 Gersmann, Kai 0,0 1,0 Muntean, Radu 1911
6 2033 Eck, Mathias 1,0 0,0 Dr. Martin, Reiner 1948
7 1995 de Reuter, Uwe 0,5 0,5 Rödiger, Thomas 1890
8 1812 Müller, Pascal 0,5 0,5 Schramm, Matthias 1898

MTS Liga

(∅ 1728)Hofheim 42,0 – 6,0Bad Soden 2(∅ 1765)

Brett DWZ Spieler-Name Ergebnis Spieler-Name DWZ
1 1790 Dr. Schnabel, Dietmar 0,0 1,0 Webster, David 1969
2 1734 Dr. Rohs, Peter 0,0 1,0 Deppe, Leo 1777
3 1724 Dr. Vogt, Holger 0k 1k Großjohann, Daniel 1847
4 1697 Weber, Günter 0,5 0,5 Dietz, Gerolf 1841
5 1696 Niedenthal, Robert 0,0 1,0 Stobbe, Frederik 1770
6 1620 Keller, Albrecht, 1,0 0,0 Rittberger, Ruben 1416
7 1773 Koellner, Ulrich 0,0 1,0 Zöller, Raimund 1721
8 1791 Stein, Horst-Hermann 0,5 0,5 Weller, Benedikt 1781

Bezirksklasse B

(∅ 1551)Bad Soden 35,0 – 3,0Nauheim 1(∅ 1470)

Brett DWZ Spieler-Name Ergebnis Spieler-Name DWZ
1 1677 Ackermann, Robert 1,0 0,0 Meyer, Stefan 1663
2 1588 Minov, Hristo 1,0 0,0 Janousek, Paul 1564
3 1587 Noha, Klaus 0,5 0,5 Holzinger, Michael 1487
4 1450 Thomsen, Walter Matias 1,0 0,0 Posniak, Oliver 1469
5 1431 Meyer, Stefan 0,5 0,5 Bernhard, Winfried 1463
6 1334 Hegner, Peter 0,0 1,0 Petersen, Gerd 1457
7 keine Lauxmann, Andreas 0,0 1,0 Engelhardt, Michael 1333
8 1792 Dr. Bittner, Friedrich 1,0 0,0 Mück, Reinhold 1322

Bezirksklasse C

(∅ 1389)Bad Soden 45,0 – 3,0Hofheim 6(∅ 1353)

Brett DWZ Spieler-Name Ergebnis Spieler-Name DWZ
1 1427 Bettenbühl, Roland 0,5 0,5 Happel, Jürgen 1537
2 1395 Basedow, Marc 1,0 0,0 Neupert.Konrad 1463
3 1401 Dr. Eckert, Lutz 0,5 0,5 Dyga, Ryszard 1432
4 1382 Lessmann, Sven 1,0 0,0 Wendel, Joachim 1427
5 1310 Werndl, Jan 1,0 0,0 Happel, Janik 1317
6 1074 Ratfai, Miksa 0,0 1,0 Irrgang, Natascha 1036
7 1308 Kullmann, Alex 0,0 1,0 Körner, Chris 1403
8 1812 Haack, Kevin 1,0 0,0 Dröll, Alexander 1208

Bezirksklasse C

(∅ 1228)Bad Soden 57,0 – 1,0Kelkheim 3(∅ 1211)

Brett DWZ Spieler-Name Ergebnis Spieler-Name DWZ
1 1850 Schmitt, Hans-Walter 1k 0k Staiger, Maximilian 1578
2 1130 Schubert, Ansgar 1k 0k Wölfinger, Pascal 1343
3 1269 Senko, Daniel 1,0 0,0 Findeis, Gerhard 1224
4 1015 Haller, Christian 1,0 0,0 Ferdinand, Rolf 1216
5 1099 Haller, Andreas 0,0 1,0 Tischer, Roswitha 1175
6 1099 Fuchs, Henrik 1,0 0,0 Habeney, Lucas 825
7 1265 Fuchs, Christofer 1,0 0,0 Bollerhey, Gerhard 1118
8 1096 Haack, Torsten 1,0 0,0 Hagen, Simon keine

Bezirksklasse C

(∅ 1409)Groß Gerau 27,0 – 1,0Bad Soden 6(∅ 840)

Brett DWZ Spieler-Name Ergebnis Spieler-Name DWZ
1 1589 Denk, Klaus 1,0 0,0 Pfaff, Pawel 1008
2 1527 Friedel, Thomas 0,0 1,0 Jungblut, Frederic 931
3 1602 Peteani, Damien 1,0 0,0 Samodurow, Georg 819
4 1459 Shah Mujadiddi, Ahmad 1,0 0,0 Czinkota,Thomas 799
5 1233 Peschkh, Katharina 1,0 0,0 Jungblut, Raphael 751
6 1136 Mees, Andreas 1,0 0,0 Wagner, Valerian 789
7 1081 Peteani, Katharina 1,0 0,0 Meck, Hannes keine
8 1643 Ludwig, Herbert 1,0 0,0 Paukstyte, Arina 782

Kreisklasse A

(∅ 1116)Kelsterbach 42,5 – 3,5Bad Soden 7(∅ 1145)

Brett DWZ Spieler-Name Ergebnis Spieler-Name DWZ
1 1226 Kimmel, James Sonny 0,0 1,0 Froß, Kay 1287
2 1215 Kimmel, Bernd 1,0 0,0 Fredershausen, Kurt 1067
3 906 Rühl, Marco 0,0 1,0 Schäfer, Rudi 1187
4 keine Heß, Sascha 0,5 0,5 Ruppel, Dieter 1171
5 keine Tamer, Ahmet 1,0 0,0 Hauck, Lukas 1012
6 keine Gülfidan, Emre 0,0 1,0 Chen, Marvin keine

Kreisklasse A

(∅ 1173)Sulzbach 23,0 – 3,0Bad Soden 8(∅ 798)

Brett DWZ Spieler-Name Ergebnis Spieler-Name DWZ
1 1278 Stenzel, Klaus 1,0 0,0 Pohl, Marc 949
2 1170 Pawlik, Otto 1,0 0,0 Graf, Joachim 735
3 1260 Dröser, Wolfgang 1,0 0,0 Song, Youshi 722
4 1141 Minkus, Walter 0,0 1,0 Özyar, Arin 827
5 1018 Werner-Knauthe, Helga 0,0 1,0 Sadri, Adrian 759
6 keine Mustafa, Azud 0,0 1,0 Heuberger, Alexander Rest

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/2168/ergebnisse-der-mts-liga-runde-7-2/