Jul 24

Youth Classic 2016 in Bad Soden

Nach dem großem Erfolg vom Vorjahr richtet der Chess Tigers Schach-Förderverein 1999 e.V. mit dem Schachclub Bad Soden am Taunus e.V. wieder die Youth Classic für Kinder und Jugendliche aus. Das Turnier findet diesmal vom 30. September bis einschließlich dem Feiertag am 3.Oktober 2016 in der gesamten großen Hasselgrundhalle in Bad Soden in der Gartenstr. 2a statt.

Los geht’s am üblichen Schachabend, dem Freitag mit der Registrierung ab 17:00 Uhr und der ersten Runde ab 18:00 Uhr. Am Samstag gibt es dann die nächsten drei Runden, sowie am Sonntag drei weitere Runden und am Montag gibt esw die finalen zwei Runden. Um 17 Uhr ist am Montag, den 3. Oktober 2016 die Siegerehrung vorgesehen.

Als Schirmherr konnte wieder unser Bürgermeister Norbert Altenkamp gewonnen werden, der dem Schachsport positiv gestimmt ist. Als Sponsoren unterstützen die Mainova AG, die Taunus Sparkasse und die ChessBase GmbH die Youth Classics. Der Gesamtpreisfonds liegt bei überragenden 2.500,- Euro für die drei Open: Kids, Youth & Juniors.

Die Youth Classic 2016 werden in 3 Gruppen gespielt. Zum einen die Kids Open U10, also Kinder die nach dem 1.Januar 2006 geboren sind mit einem Startgeld von 7,50 Euro. Die andere Gruppe sind die Youth Open U14, also für Kinder und Jugendliche zwischen 1.Januar 2002 und 31. Dezember 2005 mit einem Startgeld von 10,- Euro. Neu sind die Juniors Open U18, wo unter anderem als 1. Preis 300,- Euro ausgelobt werden für Jugendliche die zwischen dem 1.Januar 1998 und 31. Dezember 2001 geboren sind, Startgeld liegt hier bei 15,- Euro.
Das Turnier wird DWZ (Deutsche Wertungszahl) ausgewertet. Die Basisbedenkzeit beträgt je Spieler 60 Minuten und additiven 30 Sekunden pro Zug. Jeder fünfte Spieler aus dem gleichen Verein ist startgeldfrei. Als Bewirtung wird es während des Turniers kleine Snacks, frisches Obst und gekühlte Drinks in einer separaten Küche geben. Betreute Analyse und Eingaben der Partien sind möglich. Alle Bad Sodener Kinder und Jugendliche spielen innerhalb der Youth Classic eine interne Bad Sodener Meisterschaft aus mit Pokalen für U18, U14, U12, U10 & Girls, sowie Urkunden und Sachpreisen.

Alle Informationen gibt es auch auf dem Flyer:
YC16_Flyer.pdf

Die Turnier-Webseite lautet: http://yc.chess-open.net/2016/yc_x_00.htm

Weitere Informationen und Startlisten auf: www.chess-tigers.de

image002

image001

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/1827/youth-classic-2016-in-bad-soden/

Sep 21

Guter Saisonstart!

In der ersten Mannschaftsrunde gab es trotz vieler Ausfälle von Spielern einen guten Start!!

Bad Soden 1 wurde gegen den Aufsteiger aus Nied 2 seiner Favoriten Rolle mit einem hohen 6:2 Sieg gerecht. Kein Spieler verlor! Es gewannen Stefan Erdmann, Christopher Grübner, Thomas Rödiger und Gerol Dietz. Remise gab es für Ralf Nagelsdiek, Dr. Reiner Martin, Matthias Schramm und Daniel Großjohann. Am 9. Oktober geht es gegen Eschborn 1, was auch eine lösbare Aufgabe sein sollte.

Die zweite Mannschaft opferte sich auf, weil Sie zwei Ihrer Spitzenspieler an die erste abgab und dann auch noch mit zwei Spielern weniger gegen Hatterhseim 1 antratt und folgerichtig dann hoch mit 1,5:6,5 verlor. Zumindest Raimund Zöller sowie Vater Micheal und Sohn Christoph Leach konnten halbe Punkte holen, es kann nur besser werden.

Im internen Duell Bad Soden 3 gegen 4 hatte die 3. Mannschaft mit 5:3 die Nase vorne. Für Bad Soden 3 gewannen Robert Ackermann, Klaus Noha und Matthias Thomsen. Remis spielten Stefan Meyer, Hendrik Haberlah, Vicente Schoppmeyer und Aida Aversente. Für Bad Soden 4 konnte unser Jugendlicher Jan Werndl gewinnen. Die Remise holten Falk Haberlah, Amaro Schoppmeyer und Marietta Fretter.

Bad Soden 5 war ganz dicht am ersten Sieg, musste sich aber am Ende mit einem 4:4 gegen Nauheim 2 zufrieden geben. Es gewannen Hans Walter Schmitt und Christofer Fuchs sowie 2 kampflose Siege von Miksa Ratfai und Andreas Haller. Ein Kind hatte schon einen großen Figurenvorteil, verlor aber dann doch leider gegen einen Erwachsenen.

Unsere Seniorenmannschaft von Bad Soden 6 verkaufte sich gut nach Ihrem Aufstieg, verlor aber unglücklich mit 3,5:4,5 beim Mitaufsteiger aus Hattersheim 3. Rudi Schäfer, Gernot Kaup und Dieter Ruppel konnten gewinnen und Daniel Pohlke spielte Remis.

Bad Soden 7 hatte bei den jungen Erwachsenen aus Raunheim 3 keine Chance und verloren glatt mit 0:6.

Bad Soden 8 gewann gegen die neu formierte Mannschaft von Rüsselsheim 3 mit 3,5:1,5, wobei gleich zwei Kinder aus Bad Soden bei ihrer ersten Partie punkten konnten. Es gewannen Andrius Pauktys, Nikolai Pannkuchen sowie Michael Czinkota bei seiner ersten Partie. Alexander Heuberger holte in seinem ersten Kampf zumindest ein Remis.

Und schließlcih verlor Bad Soden 10 bei Kelsterbach 4 mit 1,5:3,5. Ärgerlich war dabei, das ein Bad Sodener Kind trotz Figurenvorteil seine Partie verloren gegen musste, weil er zwei mal einen ungültigen Zug ausübte. Der Bruder Valerian konnte gewinnen und seine Schwestr Maribel Wagner spielte Remis.

Der Schachclub veranstaltet mit den Chess Tigers vom 30.09.-3.10.16 über 4 Tage in der Hasselgrundhalle ein großes Jugendturnier Youth Classic mit bereits weit über 60 Anmeldungen bis her!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/1858/guter-saisonstart/

Sep 20

Ergebnisse der 1. MTS-Runde

Ergebnisse der MTS-Liga Runde 1: Datum: 18.09.2016
Übersicht DWZ DWZ Ergebnis
1 Nied 2 1877 Bad Soden 1 1958 2.0 6.0
2 Bad Soden 2 1663 Hattersheim 1 1860 1.5 6.5
3 Bad Soden 4 1365 Bad Soden 3 1397 3.0 5.0
4 Bad Soden 5 1113 Nauheim 2 1236 4.0 4.0
5 Hatterhseim 3 1261 Bad Soden 6 1128 4.5 3.5
6 Raunheim 3 1363 Bad Soden 7 874 6.0 0.0
7 Bad Soden 8 829 Rüsselsheim 3 1157 3.5 1.5
8 Kelsterbach 4 1023 Bad Soden 10 774 3.5 1.5
9 Bad Soden 9
Landesliga Süd
Nied 2 1877 Bad Soden 1 1958 Ergebnis
Brett Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
1 Zöller, Thomas 1864 Erdmann, Stefan 2118 0.0 1.0
2 Rosa, Mike 1989 Gruebner, Christopher 2042 0.0 1.0
3 Grienitz-Dechau, Kai-Oliver 1920 Nagelsdiek, Ralf 2003 0.5 0.5
4 Dehl, Michael 2001 Dr. Martin, Reiner 1959 0.5 0.5
5 Gräbner, Walter 1937 Schramm, Matthias 1943 0.5 0.5
6 Bittner, Peter 1771 Rödiger, Thomas 1892 0.0 1.0
7 Neumann, Manfred 1803 Dietz, Gerolf 1854 0.0 1.0
8 Neudel, Bernd 1728 Großjohann, Daniel 1852 0.5 0.5
Gesamtergebnis: 2.0 6.0
MTS Liga
Bad Soden 2 1663 Hattersheim 1 1860 Ergebnis
Brett Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
1 Weller, Benedict 1814 Gerstner, Wolfgang 2346 0k 1k
2 Deppe, Leo 1639 Makilla, Tobias 1823 0k 1k
3 Götting, Ulrich 1671 Bernhard, Michael 1846 0 1
4 Leach, Julien 1615 Klein, Markus 1877 0 1
5 Stobbe, Frederik 1682 Arnold, Mark 1871 0 1
6 Zöller, Raimund 1700 Wilke, Tabea 1735 0.5 0.5
7 Leach, Michael 1627 Busch, Malte 1628 0.5 0.5
8 Leach, Christoph 1552 Lukas, Sebastian 1754 0.5 0.5
Gesamtergebnis: 1.5 6.5
Bezirksklasse B
Bad Soden 4 1365 Bad Soden 3 1397 Ergebnis
Brett Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
1 Bettenbühl, Roland 1436 Ackermann, Robert 1683 0.0 1.0
2 Kesten, Harald 1435 Noha, Klaus 1580 0.0 1.0
3 Buschmann, Clemens 1395 Thomsen, Walter Matias 1485 0.0 1.0
4 Rittberger, Ruben 1362 Meyer, Stefan 1424 0.5 0.5
5 Werndl, Jan 1196 Hegner, Peter 1414 1.0 0.0
6 Haberlah, Falk Rest Haberlah, Hendrik 795 0.5 0.5
7 Schoppmeyer, Amaro keine Schoppmeyer, Vicente keine 0.5 0.5
8 Fretter, Marietta Rest Aversente, Aida Rest 0.5 0.5
Gesamtergebnis: 3.0 5.0
Bezirksklasse C
Bad Soden 5 1113 Nauheim 2 1236 Ergebnis
Brett Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
1 Ratfai, Miksa 1102 Hofmann, Karel 1435 1K 0k
2 Schmitt, Hans-Walter 1865 Hermann, Stephan 1474 1.0 0.0
3 Haller, Christian 1018 Mück, Reinhold 1345 0.0 1.0
4 Weller, James 986 Engelhard, Michael 1250 0.0 1.0
5 Haller, Andreas 984 Becker, Werner 1027 1K 0k
6 Pfaff, Pawel 961 Hock, Olaf 885 0.0 1.0
7 Fuchs, Henrik 877 Haffar, Ammar keine 0.0 1.0
8 Fuchs, Christofer Rest Haffargnedi, Mostafa keine 1.0 0.0
Gesamtergebnis: 4.0 4.0
Bezirksklasse C
Hattersheim 3 1261 Bad Soden 6 1128 Ergebnis
Brett Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
1 Maibaum, Felix 1322 Froß, Kay 1236 1.0 0.0
2 Loos, Lukas 1284 Fredershausen, Kurt 980 1.0 0.0
3 Goldhausen, Nina 1270 Schäfer, Rudi 1184 0.0 1.0
4 Hermes, Hans-Joachim 1277 Bergauer,Gerhard 1222 1.0 0.0
5 Döhne, Michael 1263 Tischer, Roswitha 1099 1.0 0.0
6 Landmann, Heinrich 1212 Kaup, Gernot 1034 0.0 1.0
7 Mitze, Olaf 1226 Ruppel, Dieter 1030 0.0 1.0
8 Schreer, Maxima 1231 Pohlke, Daniel 1236 0.5 0.5
Gesamtergebnis: 4.5 3.5
Kreisklasse A
Raunheim 3 1363 Bad Soden 7 874 Ergebnis
Brett Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
1 Khani-Alemouti, Elias 1437 Schubert, Ansgar 925 1.0 0.0
2 Faber, Simon 1356 Kurr, Moritz 835 1.0 0.0
3 Müller, Sebastian 1406 Wisniewski, Niklas Lorenz 861 1.0 0.0
4 Dreiseitel, Thomas 1460 Thees, Alexander Rest 1.0 0.0
5 Balili, Zoran 1333 Thees, Maximilian Rest 1.0 0.0
6 Schrage, Johannes 1187 Thees, Julian keine 1.0 0.0
Gesamtergebnis: 6.0 0.0
Kreisklasse B1
Bad Soden 8 829 Rüsselsheim 3 1157 Ergebnis
Brett Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
1 Graf, Joachim 750 Schäfer, Gerhard 1157 0.0 1.0
2 Pauktys, Andrius 907 Dr. Kohlstruck, Isabelle keine 1.0 0.0
3 Pfannkuchen, Nikolai Rest Abdeen, Ghaleb keine 1.0 0.0
4 Czinkota, Michael keine Schuster, Sina keine 1.0 0.0
5 Heuberger, Alexander keine Itterbeck, Clara keine 0.5 0.5
Gesamtergebnis: 3.5 1.5
Kreisklasse B1
Kelsterbach 4 1023 Bad Soden 10 774 Ergebnis
Brett Spieler-Name DWZ Spieler-Name DWZ Heim Gast
1 Kimmel, Bernd 1231 Samodoruw, Georg 845 1 0
2 Kimmel, James Sonny 1135 Rosar, Simon 753 1 0
3 Nazari, Yusuf 901 Eichenauer, Ben Rest 1 0
4 Cirener, Jamie Jerome Rest Wagner, Valerian 724 0 1
5 Rühl, Marco 826 Wagner, Maribel Rest 0.5 0.5
Gesamtergebnis: 3.5 1.5

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/1856/ergebnisse-der-1-mts-runde-4/

Aug 16

Bad Vilbel Open

am So., 11. September 2016 findet zum 31. Mal das Schnellschach-Open Bad im Kurhaus Bad Vilbel statt. Gespielt werden 11 Runden CH á 15 Minuten. Nähere Infos gibt es unter www.schachfreunde-badvilbel.de.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/1842/bad-vilbel-open/

Aug 02

Offene Wetzlarer Stadtmeisterschaft

Am Freitag, 26.8. findet die Offene Wetzlarer Stadtmeisterschaft statt. Da bei der Wetzlarer Stadtmeisterschaft wieder Spieler aus allen Spielstärke-Klassen antreten, gibt es angemessene Gegner, die bestimmt wieder ein schönes Turnier ermöglichen.

 

Die Ausschreibung steht findet Ihr auf der Homepage
der Schachfreunde / Anderssen Wetzlar unter www.SchachInWetzlar.de.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/1839/offene-wetzlarer-stadtmeisterschaft/

Jul 24

Mitternachtsblitzturnier in Eppertshausen am 27.08.2016

Wann: Samstag, 27.08.2016, 15.00 – ca. 24.00 Uhr

Wo: Bürgerhalle Eppertshausen, Waldstraße 19, 64859 Eppertshausen

Modus: 5 Minuten pro Partie und Spieler

Bei bis zu 40 Teilnehmern wird nach dem Rundensystem gespielt.

Bei mehr als 40 Teilnehmern wird in Vor- und Endrunden gespielt.

Das Turnier ist auf 90 Teilnehmer begrenzt!

Startgeld: Erwachsene: 15.- €

Jugendliche U 18: 10.- €

zahlbar vor Ort oder durch Überweisung auf Konto der

SSG Rödermark/Eppertshausen,

IBAN: DE74 5056 1315 0008 8100 36

BIC: GENODE510BH

GM und IM startgeldfrei.

Bei Voranmeldung und Zahlung bis 20.08.16: 5.- € Verzehrgutschein.

Preisgeld: A-Gruppe: 1.Platz 200.- €, 2.Platz 150.- €, 3.Platz 100.- €

B-Gruppe: 1.Platz: 50.- €, 2.Platz 30.- €, 3.Platz 20.- €

Ratingpreise: <TWZ 2000 = 30.- €, <TWZ 1800 = 30.- €, <TWZ 1600 = 30.- €

Mehrfachgewinne ausgeschlossen.

Die Preisträger sind für die Versteuerung selbst verantwortlich.

Anmeldung: – Andreas Kondziela, Max-Planck-Str. 11, 63110 Rodgau,

Tel.: 06106/71480; E-Mail: grave-kondziela@t-online.de

-vor Ort bis 27.08.16, 14.15 Uhr (Anmeldeschluss)

mit Angabe von Name, Vorname, Geburtsdatum, Verein, DWZ/ELO

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/1835/mitternachtsblitzturnier-in-eppertshausen-am-27-08-2016/

Jul 24

8. Korbacher Open vom 20. bis 23. Oktober 2016

Die Schachfreunde Korbach laden zu ihrem 8. Korbacher Open vom 20. bis 23. Oktober 2016 ein. Durch Aufgliederung in A-, B- und C-Open finden alle Schachspieler das für sie am besten geeignete Turnier. Ausführliche Informationen auf unserer Turnierseite http://www.korbacher-open.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/1830/8-korbacher-open-vom-20-bis-23-oktober-2016/

Jun 11

Jazz im Quellenpark

Von Juni bis einschließlich 3. September findet jeden Samstag von 11:30 – 14:30 Uhr der beliebte „Jazz im Quellenpark“ statt. Neben guter Live-Musik, Bewirtung mit Kaffee, Kuchen, Bier, Apfelwein und Würstchen kann man dort auch zwanglos eine oder mehrere Partien Schach spielen, auch wenn man kein Vereinsmitglied ist.

Ort ist die Kulturscheune am Quellenpark. Von unserem Verein sind immer Mitglieder anwesend, wegen des großen Andrangs meist schon ab 10:45 Uhr, um einen überdachten Platz zu ergattern. Der Eintritt ist frei.

Hier geht’s zum Programm auf der Webseite der Stadt Bad Soden.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/1819/jazz-im-quellenpark/

Ältere Beiträge «