Dez 20

Vereinsmeisterschaft 2020

Die Termine stehen fest und die Anmeldung hat begonnen!

  • Runde 1  –   24. Januar 2020
  • Runde 2  –  14. Februar 2020
  • Runde 3  –  06. März 2020
  • Runde 4  –  20. März 2020
  • Runde 5  –  24. April 2020

Weitere Infos unter Vereinsmeisterschaft 2020

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/2517/vereinsmeisterschaft-2020-anmeldung/

Dez 17

Traumergebnisse zum Jahresabschluss!

Am 4. Spieltag der MTS Runde gab es sechs Siege, und nur zwei  Niederlagen!

Bad Soden 1 gewann gegen Ladja Roßdorf das wichtige Spiel gegen den Abstieg knapp mit 4,5:3,5. Die Mannschaft liegt mit 6:2 ganz vorne in der Tabelle und kann der Rückrunde im Januar sehr entspannt entgegen sehen!

Bad Soden 2 hatte gegen den Tabellenführer Hofheim 3 keine Chance und verlor mit 1,5:6,5. Mit derzeit 3 Punkten wird es im nächsten Jahr noch spannend, um nicht abzusteigen.

Die Mannschaften von Bad Soden 3 und 4 konnten beide gewinnen. Bad Soden 3 bezwang Nied 3 mit 4,5:3,5. Die Vierte konnte mit 5:3 bei Sulzbach 1 gewinnen. Beide Mannschaften liegen mit jeweils 4 Punkten im Mittelfeld.

„Der Sonnenschein“ des Schachclubs ist die Jugendmannschaft Bad Soden von Hans Walter Schmitt. Sie konnten zum vierten mal hintereinander gewinnen, zuletzt ein Kantersieg gegen die erfahrene Mannschaft von Hattersheim 3 mit 7,5:0,5. Die Mannschaft ist derzeit Tabellenführer und darf vom Aufstieg träumen.

Bei Bad Soden 6 gab es zumindest den ersten Sieg mit 4,5:3,5 gegen Frankfurt West 3. Mit derzeit 2 Mannschaftspunkten sollte man die fehlenden Punkte in der Rückrunde holen.

Auch bei unserer anderen Jugendmannschaft Bad Soden läuft es gut, sie konnten 4:2 gegen Eppstein 3 gewinnen. Mit 5 Punkten liegt man im vorderen Mittelfeld in der Tabelle.

Schließlich verlor Bad Soden 8 gegen die starke Mannschaft von Mörfelden 3 mit 1:4 und ist leider Schlusslicht in der Tabelle.

Der Schachclub blickt mit seinem diesjährigen 40 jährigem Vereinsjubiläum auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück und schließt das Jahr mit seiner Weihnachtsfeier am kommenden Freitag, den 20. Dezember in der Hasselgrundhalle ab.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/2497/2019-2020-mts-runde-4-traumergebnisse-zum-jahresabschluss/

Dez 03

MTS Runde 4 – Ergebnisse

Spieltag 01.12.2019

Übersicht

DWZ Heim Ergebnis Gast DWZ
1983 Ladja Roßdorf 1 3,5 4,5 Bad Soden 1 2003
1677 Bad Soden 2 1,5 6,5 Hofheim 3 1953
1455 Bad Soden 3 4,5 3,5 Nied 3 1466
1480 Sulzbach 1 3,0 5,0 Bad Soden 4 1397
1338 Hattersheim 3 0,5 7,5 Bad Soden 5 1287
1121 Bad Soden 6 4,5 3,5 Frankfurt West 3 1100
1144 Eppstein 3 2,0 4,0 Bad Soden 7 912
976 Mörfelden Walldorf 3 4,0 1,0 Bad Soden 8 787

Weiter zu den Einzelergebnissen…

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/2487/mts-runde-4-ergebnisse/

Nov 12

MTS Runde 3 – Ergebnisse

Spieltag 10.11.2019

Übersicht

DWZ Heim Ergebnis Gast DWZ
1951 Bad Soden 1 5,5 2,5 Gernsheim 2 1957
1741 Hofheim 4 1,5 6,5 Bad Soden 2 1706
1585 Mörfelden 1 6,0 2,0 Bad Soden 3 1425
1419 Bad Soden 4 3,0 5,0 Hofheim 5 1530
1229 Bad Soden 5 5,5 2,5 Kelkheim 3 1179
1330 Groß Gerau 2 8,0 0,0 Bad Soden 6 1100
840 Bad Soden 7 3,0 3,0 Hofheim 8 942
777 Bad Soden 8 1,5 3,5 Groß Gerau 3 744

Weiter zu den Einzelergebnissen…

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/2476/mts-2019-2020-runde-3-uebersicht/

Okt 30

MTS Runde 2 – Ergebnisse

Spieltag 27.10.2019

Übersicht

DWZ Heim Ergebnis Gast DWZ
1983 Dotzheim 1 3,5 4,5 Bad Soden 1 1943
1690 Bad Soden 2 4,0 4,0 Eschborn 1 1795
1425 Bad Soden 3 2,5 5,5 Nauheim 1 1476
1322 Steinbach 2 2,5 5,5 Bad Soden 4 1419
1335 Ginsheim 1 3,5 4,5 Bad Soden 5 1242
1186 Bad Soden 6 1,0 7,0 Kelsterbach 3 1128
1140 Sulzbach 2 2,5 3,5 Bad Soden 7 845
960 Flörsheim 4 4,5 0,5 Bad Soden 8 787

 

Weiter zu den Einzelergebnissen…

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/2467/mts-2019-2020-runde-2-uebersicht/

Okt 01

MTS Runde 1 – Ergebnisse

Spieltag 22.09.2019

Übersicht

DWZ Heim Ergebnis Gast DWZ
2006 Bad Soden 1 2,0 6,0 Flörsheim 1 1958
1790 Groß Gerau 1 4,5 3,5 Bad Soden 2 1678
1406 Bad Soden 4 3,5 4,5 Bad Soden 3 1470
1202 Bad Soden 5 6,0 2,0 Bad Soden 6 1128
810 Bad Soden 7 1,5 4,5 Rüsselsheim 2 1248
751 Bad Soden 8 1,5 3,5 Nied 4 1117

 

Weiter zu den Einzelergebnissen…

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/2448/mts-2019-2020-runde-1-uebersicht/

Sep 30

MTS Viererpokal – Runde 1

MTS Vierpokal Runde 1 gespielt am 20.09.19 in Bad Soden

(∅ 1178)Bad Soden 60,0 – 4,0Kelkheim 2(∅ 1719)

Brett DWZ Spieler-Name Ergebnis Spieler-Name DWZ
1 1244 Froß, Kay 0,0 1,0 Gutacker 1827
2 1107 Schäfer, Rudi 0,0 1,0 Lange, 1718
3 1184 Bergauer, Gerhard 0,0 1,0 Linden, 1673
4 keine Neumann, Ernst 0,0 1,0 Erbach, 1658

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/2462/viererpokal-2019-2020-runde-1/

Jul 30

HSV 4er Pokal: Endstation Viertelfinale

Am 28.7. trat der SC Bad Soden mit Christopher Gruebner, Leo Deppe, Kevin Haack und Thomas Rödiger im HSV 4er Pokal Viertelfinale gegen König Nied an. Der Gegner lief mit seinen Spitzenbrettern auf und war im Schnitt an allen Brettern mit mehr als 150 DWZ Punkten im Vorteil.nWir verloren 0:4. Es war aber nicht das Gemetzel, nachdem es sich beim ersten Hingucken anhört. An allen Brettern wurde lange und intensiv gekämpft.

Zuerst musste Thomas die Segel streichen. Nach Verwicklung in ein komplexes taktisches Manöver musste er mit Turm und Springer für Dame weiterkämpfen. Er hielt die Stellung noch lange offen, doch spielte der Gegner leider sehr konzentriert, fesselte Thomas Leichtfigur bis diese nicht mehr haltbar war. Leo hatte einen sehr offenen Kampf, er und sein Gegner nahmen jeweils den gegnerischen Königsflügel ins Visier. Der Vorteil schwappte hin und her, leider konnte Leo dem Druck letztlich nicht standhalten. Chris stellte sich wie immer sehr passiv auf, um die Angriffsbemühungen seines Gegners abzuwarten und Fehler aufzudecken. Nach wildem taktischen Gerangel musste er zwei Figuren für einen Turm geben und gelang in materiellen Nachteil, den der Gegner im Endspiel zu nutzen wusste. Schließlich endete auch Kevins Partie zu unseren Ungunsten. Kevin hat dem Gegner schön Paroli geboten und die Stellung ausgeglichen gehalten. Leider verwickelte der Gegner Kevin in einen Zugzwang, der trotz materiellem Ausgleich die Partie entschied.

Wir sind stolz, das Viertelfinale erreicht zu haben. Nied hat uns unsere Grenzen aufgezeigt, aber auch angespornt, weiter an unserem Schach zu arbeiten. Das Mannschaftsspiel nimmt sich nun eine Pause, am 22.9. geht es in der Verbandsliga Süd in der ersten Runde weiter gegen den SC Flörsheim.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schachclub-badsoden.de/wp/2419/viererpokal-2018-2019-hsv-4er-pokal-endstation-viertelfinale/