Schachclub Bad Soden

 
> Start
> Aktuelles
> Termine
> Mannschaft + Fotos
> Ergebnisse
> Schach+Training
> Verein
> Jugendschach
> Kontakt
> Archiv
> Links
>

Suche:                       


   

Ergebnisse 2003:

bullet Jugend-Schnellschach-Open in Hofheim-Lorsbach

 

Christof Petersen in Hofheim-Lorsbach Foto: Michael Leach

Am Sonntag, den 07.09.03 haben 16 Bad Sodener Jugendliche am Jugend-Schnellschach-Open des SV Hofheim in Hofheim-Lorsbach teilgenommen.

Die Jugendlichen, die in der kommenden MTS-Runde in den Mannschaften 7, 8, 9 und 10 um die Punkte kämpfen, gewannen wertvolle Spielpraxis gegen gleichaltrige Gegner und konnten so manchen Sieg landen.

In der Mannschaftswertung der Vereine belegte Bad Soden hinter Oberursel, Flörsheim, Hofheim den 4. Platz von 24 teilnehmenden Vereinen. Glückwunsch!!!

Zu den Ergebnissen: Bei U 18 und U 20 waren wir nicht vertreten - Stefan und Tobias Schmieder mussten kurzfristig absagen - gewonnen hat Christ. Lantsch aus Heidesheim mit 5,5 aus 7 mit 14 Teilnehmern in dieser Gruppe, bester aus MTS war Jan Sohl als 2. aus Eschborn mit 5 aus 7.

Mit Mütze: Michael Hoss

U 16: Teilgenommen hatten Michael Hoss, wurde 7. mit 3,5 Punkten (aus 7), Tobias Decker wurde Vorletzter mit 2 Punkten.

Viel Mut zeigte die erst seit zwei Monaten spielende Florentine Pohland und wagte sich in der Altersgruppe U16 an die Bretter.

Florentine Pohland: Erstmals bei einem Turnier dabei.

Bei ihrem ersten Turnier gab es leider nur den letzten Platz mit einem Punkt, trotzdem eine tolle Leistung, denn in den oberen Klassen spielen schon Jugendliche mit einer DWZ von 2.000!

In dieser Gruppe hat hier Yuriy Rogalski (DWZ 1776) aus Oberursel mit 6 aus 7 gewonnen (11 Teilnehmer in dieser Gruppe), Stefan Jacobs wurde 3. aus Hattersheim als bester MTS-Spieler mit 5,5 Punkten.

U14: Von 18 Teilnehmern stellten wir allein mit 6 Jugendlichen schon ein Drittel. Bester Bad Sodener wurde Maximilian Witt mit einem hervor ragendem 6. Platz mit 4,5 Punkten (aus 8 Runden), gefolgt von Christof Petersen mit 4 Punkten als 8. (hätte eigentlich bei U12 mitspielen müssen), dann Philip Dehn als 9. mit ebenfalls 4 Punkten, Christian Wolny als 13. (auch 4 Punkte, Steffen Voigt, 15. mit 3 Punkten und Jonny Ramirez mit 2 Punkten.

Gewonnen hat hier Lee Choan-Keat ebenfalls aus Oberursel mit 8 aus 8, ungeschlagen (18 Teilnehmer in dieser Gruppe). Bester MTS Spieler wurde Lukas Platt aus Flörsheim als 3. mit 5 Punkten.

U 12: (waren wir nicht vertreten, eigentlich hätte Christof Petersen in dieser Altersgruppe spielen müssen). Gewonnen hat in dieser Gruppe Lee Coan Huat aus Oberursel mit 8 aus 9, 15 Teilnehmer in dieser Gruppe, bester MTS Spieler Christian Specht aus Flörsheim als 2. mit 7,5 Punkten.

Christoph Leach bei der U8 Gruppe. Foto: Michael Leach

U 10: Am bemerkenswertesten fand ich das Abschneiden von Max Arnold. Er wurde 8. von 32 mit 5,5 aus 9, noch vor dem Turnier erfahrenen Julien Leach, der 10. mit 5 Punkten wurde; Julien mußte allerdings bei der Auslosung nach dem Schweizer System gegen die besten 3 Spieler antreten und verlor dann auch. Aber auch das Abschneiden von Georg Fidlschuster mit 4,5 Punkten als 18. und Maxym Kysylan als 22. mit 4 Punkten verdient Anerkennung. Gewonnen hat in dieser Gruppe ein Spieler aus MTS, Thies Sohl aus Eschborn mit 8,5 aus 9 bei 32 Teilnehmern in dieser Gruppe

U 8: Hauchdünn verpaßte Christoph Leach den 1.Platz, wurde hervorragender 2. mit 8 aus 9!!!, wurde bester Spieler aus MTS und , mußte sich nur dem Gewinner Michael Medvedowski aus der Slowakei geschlagen geben, der auch 8 aus 9 hatte aber die bessere Feinwertung hatte bei 22 Teilnehmern in dieser Gruppe

Stefan Fidlschuster wurde 19. mit 2 Punkten und Robert Steinebach wurde als 21. vorletzter mit 1,5 Punkten. (Bericht von Roland Bettenbühl).

Rang Mannschaftswertung der Vereine Punkt-
wertung
1 Oberursel 38.5
2 Flörsheim* 32.0
3 Hofheim* 28.0
4 Bad Soden* 21.5
5 Wiesbaden 14.5
6 Eschborn* 13.5
7 Steinbach* 12.5
8 Erbach 11.5
9 Hattersheim* 10.0
10 Neuberg 9.5
11 Dotzheim 9.0
12 Hoechst* 9.0
13 Dietzenbach 8.5
14 Slowakei 8.0
15 Herborn 6.5
16 Gau-Algesheim 6.5
17 Heilbronn 5.5
18 Heidesheim 5.5
19 Nied* 5.5
20 Bad Homburg 4.0
21 Lindenholzhausen 4.0
22 Langendernbach 4.0
23 Langenselbold 3.5
24 Nordwest 3.0
  *) Vereine aus dem MTS-Bezirk  

 

 

[zurück zur Startseite]