Schachclub Bad Soden

 
> Start
> Aktuelles
> Termine
> Mannschaft
> Ergebnisse
> Schach+Training
> Verein
> Jugendschach
> Kontakt
> Archiv
> Links
>

Suche:                       


   
 
   

Wochenendseminar:
"Wie lerne ich eine Eröffnung?" 
 
 

Ort:
Schachklub Bad Homburg, Vereinshaus Gonzenheim,
Am Kitzenhof 4, 61352 Bad Homburg
http://www.ebc.de/schachklub/

Anfahrt mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln (siehe nachstehende Beschreibung - oder schauen Sie sich die interaktive Landkarte an >>>hier).

Zeitplan:
Samstag, 24. Mai: 11:00 – 20:00 (13:00 - 14:15 Mittagspause)
Sonntag,  25. Mai: 10:00 – 16:30 (13:00 - 14:15 Mittagspause) 

Gebühr:
100 Euro Erwachsene, 75 Euro für Teilnehmer unter 18 Jahren, 50 Euro für Kinder.
Gruppentarif: 4 zum Preis von 3, Abonnement: 4 zum Preis von 3
Teilnehmer werben Teilnehmer: halbe Seminargebühr Gutschrift

Der Betrag kann vor Ort entrichtet oder vorab überwiesen werden:
Matthias Wahls   Hamburger Sparkasse   BLZ 20050550
Konto-Nr. 1035766094   Stichwort: Schachseminar

Anmeldung:
Matthias Wahls  Süllbergsterrasse 35  22587 Hamburg
Tel. (040) 582635 Fax:(040) 582657 Mobil:0172/4566967
e-Mail: m.wahls@joice.net    

Unterbringung: 
Ich bitte jeden Teilnehmer seine Unterbringung selbst zu organisieren. Weder möchte ich daran verdienen, noch die Verantwortung für Stornierungen übernehmen.

Parkhotel Bad Homburg

In der Nähe des Seminarortes (10 bis 15 Minuten zu Fuß)  befindet sich direkt am Kurpark ein 4 Sterne-Hotel mit dem ich Sonderkonditionen vereinbart habe. Bei der Anmeldung das Stichwort „Schachseminar“ nennen.

Einzelzimmer mit Frühstück 50 Euro, Doppelzimmer 70 Euro Normaltarif: EZ 120 Euro (Wochenende 85), DZ 145 Euro (Wochenende 95 Euro)

Parkhotel Bad Homburg
Kaiser-Friedrich-Promenade 53-55, 61348 Bad Homburg
Tel. 06172-801-0 www.parkhotel-bad-homburg.de

Inhalt:
Sollte man lieber Eröffnungen lernen oder besser die Eröffnung studieren? Beides natürlich, doch wird letzteres häufig unterlassen. Viel zu viele Schachfreunde stürzen sich auf die konkreten Inhalte der Eröffnungstheorie, ohne sich zuvor mit der lernmethodischen Seite beschäftigt zu haben. In der Konsequenz fehlt es vielen an grundsätzlichem Eröffnungsverständnis. Lernerfolg und eingesetzte Zeit stehen in keinem günstigen Verhältnis. Zum sinnvollen Eröffnungstraining gehören mehrere Komponenten:

1. Die Kenntnis der Eröffnungsprinzipien
2. Die Fähigkeit Eröffnungen zu charakterisieren
3. Der richtige Umgang mit Eröffnungsliteratur
4. Die effiziente Nutzung des Computers
5. Die Fähigkeit Strukturen zu erkennen (und zu erschaffen!)

Die Vermittlung dieser Fertigkeiten geht auf eine lebendige Weise vonstatten, da sich das Seminar auf zwei Ebenen abspielt. Zur Auflockerung der theoretischen Diskussion bietet es eine Einführung in die qualitativ hochwertige Bogo-Indische Verteidigung (1.d4 Sf6 2.c4 e6 3.Sf3 Lb4+). Hier werden Aufgaben gestellt und Musterpartien ausführlich besprochen. Der Teilnehmer erkennt, wie abstraktes Wissen direkt und nutzbringend in der Praxis umgesetzt werden kann. 

Die Theorie: Bogo-Indisch oder Sizilianisch?

Der Referent: Matthias Wahls

Die Praxis: GM Wahls gegen GM Sadler (Bundesliga)

Wegbeschreibung:
Im Vereinshaus Gonzenheim, Am Kitzenhof 4, 61352 Bad Homburg, spielen wir in den Schultheißenstuben 1 und 2. Diese Räume sind für insgesamt 80 Personen ausgelegt, so dass keine Platzprobleme auftreten dürften.

Die Anfahrtsskizze sehen Sie hier. Eine einfache Möglichkeit ist mit dem Auto die Kaiser-Friedrich-Promenade Richtung Gonzenheim zu fahren und der Straße Alt-Gonzenheim zu folgen. An der Kreuzung, von der aus man links Richtung Friedrichsdorf fährt, ist auf der gegenüberliegenden Seite rechts das Vereinshaus Gonzenheim. Parkmöglichkeiten bestehen vor dem Vereinshaus und dem gegenüberliegenden Parkplatz an der Straße Alt-Gonzenheim.

Mit dem Auto von auswärts: Von Norden die A5 Richtung Frankfurt oder Süden über Frankfurt zum Bad Homburger Kreuz. Von hier die A661 Richtung Bad Homburg, die 1. Abfahrt  abbiegen und zur U-Bahnstation Gonzenheim fahren. Diese erreicht man nach dem Ortseingang von Bad Homburg, 1. Straße rechts abbiegen, im folgenden Kreisverkehr die 2. Ausfahrt Frankfurter Landstraße nehmen, an der U-Bahnstation vorbeifahren und anschließend nach links abbiegen und man erreicht entsprechend der Anfahrtsskizze das Vereinshaus Gonzenheim.  

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Vom Bahnhof Bad Homburg fahren verschiedene Buslinien zur U-Bahnstation Gonzenheim. Von hier aus sind es wenige Minuten zu Fuß zum Vereinshaus Gonzenheim. Von Frankfurt aus kommend erreicht man diese U-Bahnstation als Endstation der Linie U2. Vom Frankfurter Hauptbahnhof wird empfohlen, mit der S-Bahn nach Bad Homburg, Linie S5 nach Bad Homburg oder Friedrichsdorf (über Bad Homburg) und dann mit einer Buslinie oder einem Taxi nach Gonzenheim zu fahren. Die Busfahrt ist im Preis für die Bahnfahrt enthalten. Weitere Details und Fahrpläne finden Sie beim
>>>hier bei RMV Rhein-Main-Verkehrsverbund.

[zurück zur Startseite]